Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marco Benien


Free Mitglied, Scheeßel

Texel swimming

Heute sah ich wieder dich am Strand
Schaum der Wellen dir zu Füssen trieb
Mit dem Finger grubst du in den Sand
Zeichen ein, von denen keines blieb.

Ganz versunken warst du in dein Spiel
Mit der ewigen Vergänglichkeit
Welle kam und Stern und Kreis zerfiel
Welle ging und du warst neu bereit.

Lachend hast du dich zu mir gewandt
Ahntest nicht den Schmerz, den ich erfuhr
Denn die schönste Welle zog zum Strand
Und sie löschte deiner Füße Spur.

Kaschnitz

Weitere Fotos zum Anschauen und bestellen auf www.Megamalle.de

wichtig war noch zu sagen, dass das Gedicht jemand vorgeschlagen hat und der habe ich einen tollen Moment zu verdanken:

abends am Strand
abends am Strand
SEL L.

Kommentare 3

  • Isa M. 10. Juni 2009, 14:44

    Sehr schöne Bildfolge, auch das erhaschens des Wassertropfens auf den ersten beiden Bildern...den vermisse ich auf Bild 3...auf Bild 4 wäre er verschwunden, wenn man es genau nimmt. Aber wie gesagt ein Traum "das Spiel mit dem Meer und der Muschel"....
  • SEL L. 2. Juni 2009, 21:06

    mag ich sehr - die Bildfolge. Kennst Du das Gedicht: "heute sah ich wieder dich am Strand ..." von M.L. Kaschnitz? Das passt wunderbar zu Deinem Bild.
    lg Sigrid
  • carmen m 2. Juni 2009, 20:53

    das ist aber ein braves model!
    dafür ist das ergebnis auch wuuunderschön geworden!
    die lichtstimmung, das format -passt einfach alles zusammen!
    herzlichen dank für dieses schöne foto!
    lg carmen! :-)