Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

thomas pic


Basic Mitglied

Teufliche Werke

Teufelsbrücke bei Andermatt

Die Sage von der Teufelsbrücke:

Die Urschner wussten nicht, wie sie die wilde Reuss überwinden konnten. "Do sell doch der Tyfel e Brigg bue", rief der Landammann schliesslich verzweifelt. Kaum ausgesprochen, kam der Teufel tatsächlich und baute eine starke Brücke. Als Lohn forderte er "die erste Seele, welche die Brücke überschreitet". Doch ein schlauer Bauer jagte einen Geissbock über die Schlucht. Rasend vor Wut wollte der Teufel sein Werk wieder zerstören: Er holte aus dem Wassnerwald einen riesigen Felsbrocken. Doch ein Weiblein kritzelte ein Kreuz in den Stein. Darum landete der Brocken "nur" in der Nähe von Göschenen.

Der Teufel soll 1278 sein Werk errichtet haben.

Kommentare 2

  • Klaus Marahrens 27. Juni 2008, 22:06

    Die Reste der alten Brücke kann man rechts unterhalb der unteren Brücke erkennen.
    Gruß Klaus
  • Barbara-J. 19. Juni 2008, 16:25

    He, ich liebe solche Geschichten, Sagen, Fabeln, was auch immer.... Danke für die Info und das ist schon eine sehr schöne Brücke... ein tolles Bauwerk!
    LG, B.