Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Test Schärfeverlauf Nikon P7000 mit Raynox dcr 150

Test Schärfeverlauf Nikon P7000 mit Raynox dcr 150

3.203 0

Frauldabissen


Basic Mitglied, Hannover

Test Schärfeverlauf Nikon P7000 mit Raynox dcr 150

Die Bilder sind bis auf die Größenanpassung und Crops unmodifiziert und sollen lediglich den Schärfeverlauf einer Nikon p7000 mit der Raynox DCR 150 Makrolinse illustrieren.
Auf der rechten Seite zwei 100% Crops aus der Aufnahme.
Die EXIF Daten des Bildes stammen von der Originalaufnahme.

Die gelben und blauen Punkte auf dem Lineal sind übrigens kein Farbrauschen, sondern das ist getrockneter Sprühnebel vom Airbrushen (so richtig mit echter Farbe und Sprühpistole, nicht etwa Photoshop ;-)
Nicht das hier irgendwelche Missverständnisse entstehen.

Ich wusste jetzt nicht so wirklich wohin mit dem Bild, wollte es aber loswerden weil ich mir denke, dass es für den Einen oder Anderen Interessant sein könnte. Deswegen habe ich das mal hier in die Kritik Sektion gepackt.

Vergleichsreihe Nikon P7000 mit Raynox DCR 150 und  Raynox DCR 250
Vergleichsreihe Nikon P7000 mit Raynox DCR 150 und Raynox DCR 250
Frauldabissen

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Ordner Makros Experimente
Klicks 3.203
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera COOLPIX P7000
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/180
Brennweite 42.6 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten