Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

HEIKE have fun


Free Mitglied, Franken

Terrakotta Armee (5)

Ausstellung in Nürnberg, Industriemuseum November 2004

Die einzelnen Figuren waren ursprünglich alle bemalt.

Kommentare 3

  • Horst-W. 5. November 2004, 10:53

    Da hilft Bearbeiten auch nicht viel - man kann wohl ein normales Bild optimieren, aber Versuche ein Missglücktes so zu retten gelingen nur selten. Bei diesem hier könnte es vielleicht gerade noch was bringen.
    Ja, achte mal darauf, versuche rauszukriegen an was es liegt, das bringt dir mehr.
    LG Horst
  • HEIKE have fun 5. November 2004, 10:05

    @ horst

    ne, die cam hat keine macke ;-).. ich habe bei der digi-cam das erste mal die "museum-einstellung" ausprobiert.
    vielleicht liegt es daran. habe allerdings auch nichts an den bildern gemacht. das heißt, ich hab keines der bilder auf dem rechner bearbeitet.
    danke für die kritik.. werd mal drauf achten
    lg
    heike
  • Horst-W. 5. November 2004, 7:56

    Ein schönes Portrait! Ja, die Figuren waren ursprünglich alle bemalt. Aber um ehrlich zu sein, ich finde diese Armee der tönernen Kriegen im jetzigen Zustand viel schöner, die Figuren eindrucksvoller, berührender - nichts lenkt vom so menschlichen Aussehen, von den ernsten, ruhigen, manchmal fast heiter wirkenden Gesichtszügen ab.
    Deine Bilder der Serie sind alle mehr oder weniger unscharf, woran liegt's? Hat die Cam eine Macke?
    LG Horst