Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Rudolf Kasper


Free Mitglied, Eppelheim

Terracotta

Eine sakrale Stimmung herrscht in der Halle ueber der so genannten Grube I am Ausgrabungsort der Terracottaarmee in Xi'an.
Man vergisst die anderen Besucher und erliegt der Faszination des Ortes. Fast meint man die Gesaenge der Armee das Knischen des Leders und das Klingen der Waffen zu hoeren.

Kommentare 56

  • Werner Sperl 31. Mai 2005, 9:17

    Mein PRO hätte es bekommen! lg werner
  • Stefan Stutz 22. August 2004, 11:15

    Leider habe ich die Abstimmung verpasst, da ich auf "Bilderjagd" war.
    Nachträglich mein Pro. Absolut gelungen Darstellung!
    Stefan
  • Bert Stamm 20. August 2004, 15:11

    Uppps....habe ich verpasst. Nachträglich ein Pro von mir. Es ist Dir wirklich gelungen ein wenig von der Stimmung einzufangen.

    Gruss Bert
  • Angelo Bischoff 19. August 2004, 11:55

    @Lisa: der Unterschied war mir nicht bewusst, deshalb ist der Einwand grds. berechtigt.

    An der Wirkung ändert sich nichts: Martins Bild "wirkt" auf mich, durch die Art der Belichtung, das Spiel mit der Unschärfe, durch die Perspektive.
    All das sehe ich bei diesem Vorschlag nicht in gleichem Maße gegeben.
  • Rudolf Kasper 19. August 2004, 10:50

    Herzlichen Dank an alle pro-Voter und an die begruendeten Contra Voter.

    Besonderen Dank an Sada fuer den Vorschlag.

    lg Rudi
  • Lisa Kienleitner 19. August 2004, 10:43

    @ Angelo Bischoff: Es ist leicht ein Foto abzuwerten und es mit einem anderen Foto gegenüberzustellen. Aber man sollte schon bedenken ob es 1:10 verkleinerte Männchen sind oder vom Originalschauplatz.
    1:10 verkleinerte
    LG Lisa
  • Philipp Strohbach 19. August 2004, 10:43

    Perspektive gefällt mir nicht.
    Das Monomentale und beeindruckende kommt durch den Blick von oben nicht mit rüber. Man fühlt sich als sterieler Betrachter, weniger als wäre man wirklich zwischen den Figuren.

    Contra


    Gruß
    Philipp
  • Peter Krämer 19. August 2004, 10:43

    pro
  • Günter Altenhof 19. August 2004, 10:43

    skip
  • Helmut Gutjahr 19. August 2004, 10:43

    pro
  • F. Heinen 19. August 2004, 10:43

    Absolutes PRO!!!!!!!!!!!!!!

    Gruss Frank
  • Bernd Hohenstein 19. August 2004, 10:43

    pro
  • Helmut Aschauer 19. August 2004, 10:43

    Starke Aufnahme - Pro
    Helmut
  • Volker Gutgesell 19. August 2004, 10:43

  • Hawk Lord 19. August 2004, 10:43

    pro