Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
517 0

Jens Linke


Pro Mitglied, Berlin

Teotihuacán

"Der Ort, an dem die Menschen zu Göttern wurden". Blick von der Sonnenpyramide auf die Mondpyramide und Teile dieser beeindruckenden Anlage. Diese wurde zwischen ca. 250 v.Chr. und 650 n.Chr. errichtet. Das Volk, welches diesen riesigen Stadtstaat erbaute, ist bis heute ebenso unbekannt, wie die Gründe für deren Verschwinden. Berechnungen zufolge sollen hier etwa 120 000 Menschen gelebt haben. Der heute sichtbare und ausgegrabene Teil der Anlage soll etwa nur 5-10 Prozent der Gesamtanlage ausmachen. Da fällt einem glatt die Kinnlade herunter.

Kommentare 0

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Mexico
Klicks 517
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz