Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

windstill68


Pro Mitglied, Höhenkirchen

Kommentare 14

  • i.67 10. Juli 2013, 12:27

    Oh Mist, Oli!!! - auf die Sektion schau ich nie.....
    :o)))))))))))))
  • windstill68 6. Juli 2013, 12:57

    Es kann nicht nur sein Irene, es ist tatsächlich eine Clematis. Und ich wette Du musstest für die Lösung nicht mal einen Blick auf die Sektion werfen....;)
  • i.67 6. Juli 2013, 10:08

    Wie Fotogenchen.

    Erst hielt ich es für eine Chrysantheme, aber kann das sein dass das das Innere einer Clematis ist??
  • Fotogenchen 5. Juli 2013, 7:56

    Wie Micha, das sieht in der Tat nicht ungefährlich aus.
    Grüßle, Geni
  • windstill68 4. Juli 2013, 14:08

    Dankeschön allerseits :)
  • Thorsten Kohl 4. Juli 2013, 13:46

    Faszinierendes Motiv mit toller Bearbeitung.
    Gefällt mir sehr gut!
    VG
    Thorsten
  • Foto-Oase S.C. 4. Juli 2013, 11:05

    Super Bea Oliver!
    Gefällt mir ausgesprochen gut!
    LG Sylke
  • windstill68 4. Juli 2013, 10:56

    Genau Jessi, deshalb hab ich den Titel auch an eine groooooße Spinne angelehnt ;)
  • Miss Jessica 4. Juli 2013, 10:47

    Das war auch mein erster Gedanke...es hat etwas Spinnenartiges und schauriges.Hast du klasse hinbekommen :-)
    LG de Jessi
  • Christine Q. 4. Juli 2013, 10:06

    jo ...lach
  • windstill68 4. Juli 2013, 10:04

    Meinste Christine? ;)
  • Christine Q. 4. Juli 2013, 9:54

    sieht sehr interessant aus ....
    aber ich bin mir sicher ,die beisst sich die zähne (stacheln ?) an dir aus ...;-)
    lg
  • windstill68 4. Juli 2013, 8:58

    Ich hab sie vorher gefüttert und ihr gut zugerdet....das hat sie kurzzeitig abgelenkt und beruhigt. Und zack...hab ich das Bild gemacht!

    die Kirschen hab ich mit meiner Frau geteilt, das war sicherer.
  • Michael Göhrndt 4. Juli 2013, 6:23

    Sei froh, daß du unverletzt geblieben bist.
    Mit diesen Dingern ist nicht gut Kirschen essen.
    Adulte Exemplare können gut und gern etliche Durchmesser erreichen.
    Da ist sone kleine Portion Mensch ruck zuck im Kelch verschwunden.

    Grausen und Horror!

Informationen

Sektion
Ordner Flora
Klicks 248
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Sigma 17-50mm f/2.8 OS HSM
Blende 8
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 50.0 mm
ISO 100