Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Andreas G.M.


Free Mitglied, Hamm

...tengo una Luna

para tu amor que me ilumina...
(... für deine Liebe, die mir entgegenstrahlt
habe ich einen Mond...) Juanes / Para tu amor
-läuft bei mir den ganzen Morgen schon,
nach dieser Nebelstimmung heute früh...
...habe mich gefreut wie Harry...
-Sonntag, 18 September, 7:03 Uhr-

Kommentare 6

  • Oliver A. 19. September 2005, 8:52

    Geniales Bild! Da passt alles!!!!! Der Rahmen ist das "i" Tüpfelchen....schön!
    VG Oliver
  • Geoff 18. September 2005, 21:42

    farben und stimung sind sehr gut
    ein tolle landschafts foto
    vg geoff
  • Conny Wermke 18. September 2005, 20:52

    Wunderbar hast Du diese Nebelstimmung festgehalten..der zart wirkende Mond paßt genau dazu..

    LG Conny
  • Nadine Schmadtke 18. September 2005, 18:37

    Ach... Mach aus der Not eine Tugend! Sag, das war SO geplant und nicht anders ;-)
    Aber da erkennt man doch, wie zugebaut unsere Umwelt ist.
    lg Nadine
    PS: Señiorina ist richtig ;-)
  • Andreas G.M. 18. September 2005, 17:48

    si señiora(rina)
    die masten waren im weg :( hätte gern den mond als hauptmotiv genommen.
    nachdem ich heute morgen so emotional gestimmt war
    mußte der titel sein :)

    hasta luego
    andreas

    ps. hier gibt's den ganzen text übersetzt, wunderschön, finde ich:
    http://home.arcor.de/maartini/para_tu_amor.htm
  • Nadine Schmadtke 18. September 2005, 17:14

    ... aber man muss ihn erst suchen, Deinen Mond... umso interessanter wirkt er, wenn man ihn dann entdeckt... Der Nebel wirkt wunderbar, tolle Bildteilung. Schöner Kontrast zu den Strommasten!
    lg Nadine

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 243
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz