Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
222 8

Tenebrae II


Free Mitglied, Leipzig

-.-

mal wieder etwas Architektur einbringen :-)

Kommentare 8

  • Diana Cruz 29. Juni 2005, 9:05

    @ tenebrae und jeanine

    brauch eure email-ad., euch ist zu helfen ;-)

    gruß diana
  • Wildeye 29. Juni 2005, 7:58

    Naja, ganz so umsonst ist es doch nicht... ;-)
  • Tenebrae II 28. Juni 2005, 17:06

    ja so mach ichs eigentlich auch. die bildgröße und das nachschärfen(wenn nötig) so spät wie möglich zu machen. und dennoch.
    und wenn es dann alles bis dahin gut gegangen ist muss man das bild letztlich manchmal förmlich zusammelknüllen um es noch in die fc stopfen zu können und dann geht die bis dahin erhaltene Qualität vollends verloren. *grummL+ da kauft man teure ausrüstung und programme und sitzt ewig bis man zufrieden ist und dann alles umsonst.
  • maywork 28. Juni 2005, 16:23

    das Problem hab ich auch ab und zu, dass die Quali flöten geht *grrr*
    Ich hab mir nun angewöhnt erst zum Schluss alles in jpg zu speichern. Und am Ende nach sämtlicher Bearbeitung zu verkleinern... ist zwar manchmal sehr mühselig alles in so riesen Formaten zu bearbeiten, aber so geht bei mir zumindest weniger Qualität verloren...

    Ansonsten wär ich auch für Tipps dankbar, da ich ja vorher auch noch Scannen muss, da geht auch schon so einiges an Quali weg :-((
  • Tenebrae II 28. Juni 2005, 15:42

    Bei dir hat das Motiv von vorherein ein gewisses Licht,das die Wirkung sehr unterstützt.Mein Bild entstand bei greller Sonne an einem heißen Tag,ich musste mir also etwas einfallen lassen,um das etwas zu entschärfen.
    Die unschärfe entstand größtenteils beim Bearbeiten, da ich das bild so "winzig machen musste in Größe und Daten.Meine Bilder leiden sehr oft unter der Platzbegrenzung hier und ich kann nicht jedesmal die doppelte größe nehmen.
    Noch jemand ne Idee wie man die Qulität erhalten kann?
  • Wildeye 28. Juni 2005, 15:37

    Mir gefällt das so ganz gut mit der Unschärfe.
    Ich hab das gleiche Motiv von der anderen Seite aus. Was mich störte, war der olle Papierkorb, aber den konnte man ja schlecht aus dem Bild schieben...

    LG Judi
  • Tenebrae II 28. Juni 2005, 15:34

    im vergleich zum Original wirkt es wirklich ziemlich unscharf,wie ich eben festgestellt habe. das bild ist verdunkelt und noch dazu von einer leichten transparenz durchzogen. das sollte es "unperfekt" machen.in der ursprünglichen,glatten form war es mir zu einfach.
  • maywork 28. Juni 2005, 15:21

    hast einen schönen Blickwinkel gewählt, aber ich find es doch etwas zu unscharf... verwackelt?
    wäre schön, wenn man z.B. mehr Details an einer der rechten Säulen (oben) erkennen könnte...

    LG Jeanine

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 222
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz