Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wiebke Q-F


World Mitglied, Haren

Tellerrock

Fundort: Hof Fehren, Haren-Emmeln, Emsland
Holzwirtschaft beim Bauern. Dicke alte gefällte Pappeln lagern wieder auf dem Hofgelände, ehe sie verarbeitet werden. Ein Schlaraffenland für Pappelschüpplinge und eine Fundgrube für Pilzfotografen. Stativ, zwei Makro Objektive und allerlei Zubehör packte ich in die Fototasche. Und los ging's. Am Ziel angekommen wollte ich meine D 90 herausholen, um zu fotografieren und upps, sie war garnicht in der Tasche. Sie lag noch auf dem Wohnzimmertisch.
Sch...... Zum Glück hatte ich meine kleine Lumix dabei.

Kommentare 18

  • Werner Sporer 27. Oktober 2013, 17:46

    Einen solchen Pilz hab ich noch nicht gesehen.
    Ein klasse Foto!!

    Viele Grüße
    Werner



  • Natureworld 25. Oktober 2013, 22:59

    Der macht sich aber super gut da - der Dickmann;-)
    klasse Aufnahme!!
    lieber Gruß
    Doris
  • Erhard Nerger 15. Oktober 2013, 18:01

    Sehr schön.
    Gruß Erhard
  • 19king40 11. Oktober 2013, 18:18

    Eine ganz starke Nahaufnahme.
    LG Manni
  • Beat Bütikofer 11. Oktober 2013, 0:52

    Eine kleine Kamera und den Pilz doch so gross im Bild, stimmt alles und sieht sehr gut aus. Der knappe Beschnitt wurde schon erwähnt. Den hatte ich erst einmal vor der Linse an den Wanderpappeln in Mecklenburg.
    Früher mit den Filmen und alten Kameras das war so eine Sache. Ich schaute einmal nach der 40. Aufnahme ganz vorsichtig ins Filmfach und sah nichts als Leere ;-))
    LG Beat
  • AnJa Fi 10. Oktober 2013, 19:35

    der sieht ja toll aus!
  • Burkhard Wysekal 10. Oktober 2013, 18:34

    Völlig ungenießbar , aber ein attraktiver Fotopilz.
    In Hamburg hatten wir massig umgehauene Pappeln, wo ich prima an solche Motive gekommen bin . Hier wird das schon schwieriger .....
    Muß jedesmal ganz schön suchen.
    Den Schüppling hast Du jedenfalls sauber zur Strecke gebracht. Schöne dezente Ausleuchtung und eine super Schärfe.
    Eine Winzigkeit vielleicht, ich wär mit der Kamera noch 5 cm abgerückt. Da wirkt der schmucke PiIz nicht so eingeengt....;-)).
    LG, Burkhard
  • Frank Moser 10. Oktober 2013, 13:06

    Also ... die Kamera vergessen - das würde mich schon etwas nachdenklich stimmen! :-)
    Mit der Lumix ist Dir aber eine wirklich ansehenswerte Aufnahme gelungen, mir gefällt besonders die sanfte Aufhellung der Unterseite.
    BIS BALD!!

    Gruß Frank.
  • Marguerite L. 10. Oktober 2013, 8:27

    Ein markanter Pilz, tolle Aufnahme
    GrüessliM
  • Wiebke Q-F 10. Oktober 2013, 8:04

    @ Lichtwicht .... oder früher keinen Film in der Kamera. Hinterher kann man immer lachen.
    LG wiebke
  • Lichtwicht 10. Oktober 2013, 7:44

    Boah ist das ein hübscher Pilz. Noch nie gesehn. Der schaut aus, wie ein fluffiges Blätterteiggebäck.... Herrlich.
    LG Lichtwicht
  • Editha Uhrmacher 10. Oktober 2013, 7:21

    oh wibke das ist ärgerlich!
    ein tolles exemplar mit einer tollen zeichnung.
    sauber!
    gruss editha
  • Uli Esch 10. Oktober 2013, 6:14

    Da hat die kleine Lumix aber ganze Arbeit geleistet! Eine feine Aufnahme vom Pappelschüppling! Das Licht auf den Lamellen gefällt mir besonders gut.

    LG
    Uli
  • Peter Widmann 9. Oktober 2013, 23:44

    Tolles Exemplar und sehr schön fotografiert. Obwohl er relativ häufig ist, habe ich bislang KEIN Foto von dem Pilz schiessen können :-(
    Muss wohl mal ganz gezielt da hin wo es geschlagene Pappeln oder Stümpfe gibt.
    LG Peter
  • Günther Breidert 9. Oktober 2013, 22:19

    Den kenne ich noch nicht. Gut, daß du noch eine Kamera dabei hattest.
    LG Günther
  • Wiebke Q-F 9. Oktober 2013, 21:53

    @ Conny :Ich freue mich schon auf die Fotos. Viel Spaß
    LG Wiebke und Flocky, der diesmal nicht mitkommt.
  • Mykophile Waldwutz 9. Oktober 2013, 21:22

    Was für ein schönes Exemplar, eine perfekte Zeichnung, die zweifarbigen Schuppen, einfach herrlich. Hihi, die Geschichte dazu ist auch schön. Ich finde das Bild einwandfrei, mit Lumix.

    LG Olaf
  • Conny Wermke 9. Oktober 2013, 21:17

    Die lumix hat doch eine beachtliche Aufnahme von dem Gesellen gezaubert..
    Ich hab noch vier Tage..vorher noch ein Kranichworkshop auf dem Darß
    :-))

    LG Conny

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Pilze
Klicks 274
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Lumix TZ 25
Objektiv Vario Elmarit 24 bis 384mm
Blende 3.9
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 7 mm
ISO 100