Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wulf von Graefe


World Mitglied, Ostfriesland

Telefonitis

Diese Dorngrasmücke war wohl noch unverpaart und hatte daher für gedachte heimliche Zuhörerinnen noch ziemlich viel zu erzählen ;-)

Wie viele von euch ja kennen, sitzen viele Vogelarten gern auf diesen Telefonleitungen.
Aber wo sie über sehr freies Gelände führen, bricht sich (besonders zu den Zugzeiten) auch mancher seinen Hals daran. Vermutlich mehr als wirklich einmal in den viel verbreiteteren Stacheldrähten hängen bleiben.

Kommentare 7

  • Reiner Jacobs 17. Mai 2008, 21:44

    Ich sehe sie hier bei uns meist im dichten Gesträuch sitzen.

    Gruß Reiner
  • Mabel B. 16. Mai 2008, 20:34

    Hier pfeiffen eben mal nicht die Spatzen von den Dächern.
    Hatte bestimmt viel zu erzählen. :-))
    LG Mabel
  • Marina Luise 16. Mai 2008, 16:32

    Er scheint einen ganz schön dicken Hals zu haben!! :))
  • Christiane v. D. 16. Mai 2008, 9:15

    Mir gefällt deine humorvolle und doch sachliche Art auf die bedrogliche Situationen aufmerksam zu machen.
    LG Christiane
  • ulizeidler 16. Mai 2008, 8:52

    Endlich weiß man mal, wer zu der Piepsstimme gehört, die immer sagt: please hold the line
    :O))) Sehr hübsch! LG Uli
  • ullifotografie 16. Mai 2008, 8:30

    Schön getroffen. Gefällt mir sehr gut, wie die Dorngrasmücke da trällert.
    (Angeblich gibt es jetzt sogar Vogelstimmen als Klingeltöne...hoffentlich nur ein Gerücht.)
    LG
    Ulrich
  • B. Walker 16. Mai 2008, 6:22

    Ein wieder köstliche Foto von dieser offenbar mit unserer Zeit gehenden Dorngrasmücke!
    Der Hinweis zum lebensbedrohenden Hindernis ist interessant.
    LG Bernhard