Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Mike - Schulz


Free Mitglied, Neubrandenburg

Teichralle 2

Neubrandenburg Oststadt Ihlenpool

EOS350D - Soligor100-400 - man.Focus

Hier ein Foto des Geleges in Ufernähe. Teichrallen legen zwischen 5 und 11 Eier, gelegentlich auch nur 2-4. Ab April bis Ende Juli oder sogar Anfang August reicht die Legezeit. Teichrallen brüten meistens mindestens zweimal im Jahr, nicht selten sogar dreimal und ausnahmsweise gar viermal. Nur 43 Tage verstreichen durchschnittlich zwischen dem Schlupf der ersten und der zweiten Brut. Die Brutdauer schwankt zwischen 17 und 24 Tagen, die Jungen schlüpfen im Abstand von bis zu einer Woche, da die Rallen manchmal schon ab dem dritten gelegten Ei zu brüten beginnen.

Kommentare 0