Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
577 13

Nina Hader


Free Mitglied, spittal, kärnten

tee_time

mit einer nikon coolpix990 aufgenommen
habe mir diese kamera ausgeborgt, die technik fuchst mich noch etwas, aber ich möchte damit eine reihe bunter, abstrakter bilder machen
dieses gefällt mir von den farben schon mal gut,
ich hab´s extra verwackelt
weitere folgen..

Kommentare 13

  • Andrés Kohler 7. Februar 2003, 16:26

    Weiche Elemente mit scharfen, kratzenden Linien. Schoen auch von den vorhandenen Helligkeiten und Farben. Ach, und sehr strange! ;)

    LG, Andrés
  • Beate Zäch 25. Januar 2002, 20:41

    für solche Fotos wie das Obere (Titel: Impression of Light)
    würde ich aber wirklich die Digi vorziehen.
    Da kannst du locker mal ohne Gedanken an verbrauchte Filme eine ganze Serie verschießen und dir das beste aussuchen.
    Gruß, Bea
  • Nina Hader 25. Januar 2002, 12:37

    hallo jörg!
    vielen dank für die auskunft
    und gratuliere zu deiner page
    und deinen tollen photos.
    lg nina.
  • Jörg Tillmann 24. Januar 2002, 22:28

    @Nina:
    Um die Lomo wurde vor einigen Jahren ein ziemlicher Hype gemacht, deswegen sind sie heute auch unverhältnismäßig teuer. Schau Dich mal auf dem Gebrauchtmarkt um, aber mehr als 50 EUR würde ich nicht dafür geben.

    Falls Du mehr wissen möchtest:
    http://www.tillmann.mynetcologne.de/die_zeit_07061996.htm
    http://www.tillmann.mynetcologne.de/cosina_vs_lomo.htm
  • Nina Hader 24. Januar 2002, 13:03

    @andrea:
    du machst das leider noch analog..
    sag nicht leider!
    ich bin überhaupt kein fan von diesem digital-teil, das alles ganz alleine kann..
    die ergebnisse verblüffen mich dann doch..
    leider ist meine analoge kamera gerade beim service..mir blutet das herz!
    andererseits is es ganz witzig ein bissl herumzuprobieren..
    mit der digital-ausrüstung sprechen mich plötzlich völlig andere motive an,
    das is was neues, anderes für mich s/w liebhaberin
    bin wie gesagt auch selber etwas im zweifel über dieses werkzeug..das hat mit klassischer photographie nix zu tun
    lieber gruss ins ländle!
    @jörg
    wow! dein beispiel: ganz wie´s mir gefällt!!
    auch die achterbahn-lichter!
    jetz muss ich mir über lomo auch mal gedanken machen..
    was kann die russisch, kompakte lomo eigentlich?
    wie schaut sowas aus?
  • Jörg Tillmann 24. Januar 2002, 12:41

    Wenn Du bunte, verwackelte und abstrakte Bilder machen möchtest, dann versuch's mal mit einer Lomo ;-) Ich meine die Lomo LC-A Kompaktkamera aus Russland und nicht diesen Plastik-Action-Sampler-Quatsch.

    Siehe z.B.:
    http://www2.fotocommunity.de/pc/pc.php4?display=7219
  • Andrea Kawer 24. Januar 2002, 12:40

    Es gab mal eine Zeit, in der die gegenständliche Malerei von einer expressionistischen abgelöst bzw. ersetzt wurde. Damals gabs ebensolche Kritker. Ich denke, hoffe, dass sich diese Zeit zur Zeit in der Fotografie wiederholt. Ausdrucksstark.
    Nochmal ein Grüßle
    von einer ausdrucksstarken Andrea.
  • Andrea Kawer 24. Januar 2002, 12:37

    Mit solchem Stil stehst Du etwas verloren hier in der FC.
    Aber nicht ganz allein.
    Ich bin auch noch da.
    Die Farben kommen bei dieser Art Fotografie sehr ausdrucksstark.
    Wie gesagt, ganz mein Stil.
    Ich machs leider noch analog.
    Da ist der Überraschungseffekt nach dem Entwickeln um so heftiger.
    Mach weiter so, lass Dich nicht von irgendwelchen WeissenFleckenKritiken beeinflussen.
    Grüßle
    von einer heftigen Andrea.
  • Martin Schissler 24. Januar 2002, 12:27

    die farben finde ich auch schön
    bin auch ein freund von abstrakten f+f bildern
    was mich hier stört sind die eher hart abgegrenzten weißen streifen im linken bildteil und die stark weißen flächen oben
    wäre schöner wenn alles nur sanfte, pastellartige flächen wären
    läßt sich allerdings wahrscheinlich nur schlecht kontrollieren

    ciao
    martin
  • Lena Rediger 24. Januar 2002, 12:23

    Schön wuselig. Nur die weißen Stellen oben stören ein wenig, finde ich.
  • Nina Hader 24. Januar 2002, 12:19

    @ dirk
    ..verbotene substanzen..
    schon mal eine möglichkeit :O)
    weiteres `darf´ ich leider erst in einer woche hochladen
  • Nina Hader 24. Januar 2002, 12:17

    mir geht´s da in erster linie um die farben und formen..is wie ein abstraktes gemälde
    der titel tee_time deshalb, weil links vorne teetasse mit untersetzer ( nicht ) zu erkennen ist..
    mit der digitalkamera keine grosse kunst,
    einfach eine spielerei
    alltägliches absrakt
    gruss nina.
  • D Walker 24. Januar 2002, 12:10

    Schön bunt ist es wirklich ---- irgentwelche verbotene Substanzen im Tee

    Als Einzelbild ist es mir zu unbestimmt, als Auftakt zu einer Serie,... mal abwarten

    Dirk

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 577
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz