Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

die Iris


Free Mitglied, Köln

tears of gold

Fotografin: Sylwia Makris
Haare und Make-up: Despina Algiovanoglou
-->http://www.facebook.com/DollysWorldOfMakeUp
Kopfschmuck: Katarzyna Konieczka-->
https://www.facebook.com/KonieczkaCostumes?ref=ts&fref=ts
Tausend Dank!

Kommentare 63

  • Michi F. 10. März 2013, 10:35

    Sehr geniale Bildidee!!!
    Perfekte Arbeit.
    VG Michael
  • Sascha Haubeil 8. März 2013, 21:02

    Hammer!


    Gesendet vom iPhone via fotocommunity App
  • die Iris 8. März 2013, 18:07

    ;-)))
  • ° Chnum ° 8. März 2013, 18:05

    @ Iris.
    Der imaginäre Pickel.
    Du hast ja keinen.
    ;)
    Ich hoffe du verstehst was ich meine?!
  • die Iris 8. März 2013, 12:53

    Welcher Pickel???? Danke für die konstruktive Kritik und doch.....ich find das Licht von Sylwia genial;-) Meines Erachtens verstärkt es nur die mystische Gesamtwirkung.
  • ° Chnum ° 8. März 2013, 10:12

    ....mit der Nase isse wie mit dem Pickel.
    Spricht man ihn an, sieht ihn plötzlich jeder.
    Mich stört der Pickel nicht!
  • Seppo Bundy 7. März 2013, 21:22

    was mir gar nicht aufgefallen ist, aber jemand anderem, ist das die Schminke sowie das Licht auf der Nase irgendwie ungünstig gewählt sind so das die Nase auf eine unvorteilhafte Weise betont wird. Seit man mir das sagte seh ich sobald ich auf das Bild gucke nur noch die Nase *gg*. Und das obwohls mir zuerst gut gefallen hat und ich es eigentlich immer noch mag. Naja egal denn das voting hab ich eh verpasst- jedoch könnte ich mir vorstellen das der ein oder andere Voter auch die Nase so gesehen hat wie ich sie jetzt sehe.
  • Rena Sap 7. März 2013, 21:14

    Wieso sogenannte Begründung Arno M.?
    Das ist meine Meinung und meine Begründung ein contra für das Bild zu voten.

    RenaSap
  • Arno M 7. März 2013, 20:50

    mich nicht...
    mir reicht die sogenannte begründung von rena sap...
  • Denis Z. 7. März 2013, 20:38

    Mich würde die Begründung der Contra-Voter interessieren.
  • Rafael Scheidle 7. März 2013, 20:35

    Iris könnte sich auch ein Fellnäschen wachsen lassen und so tun, als spiele sie Querflöte auf nem dreckigen Stock.
  • Arno M 7. März 2013, 20:22

    vielleicht sollte sich die Iris mal in ne künstliche landschaft stellen :-)
    *fav*
  • ° Chnum ° 7. März 2013, 18:20

    ...wie der Herr über mir.
    Aber Dank den Pro-Wählern.
    Den Contra-Wählern empfehle ich einschlägige Fotoliteratur.
    Leider war kein Vogi auf dem Portraitfoto.
  • Photomann Der 7. März 2013, 16:35

    116 pro
    hammer
    ????
    richtig gute Fotografie hat hier leider verloren !!
  • Sigrid Detemple 7. März 2013, 15:53

    c
  • Rena Sap 7. März 2013, 15:53

    Das Bild erinnert mich an Thomas Wilker Beautyfotography und dieses erreicht lange nicht die Qualität und Aussage. Leider c
  • Silvana W. 7. März 2013, 15:53

    pro
  • Viaro 7. März 2013, 15:53

    ++ ++ ++ ++
  • DeVo 7. März 2013, 15:53

    e
  • Denis Z. 7. März 2013, 15:53

    Es fällt mir schwer, hinter die Botschaft dieses Fotos zu kommen, es wirkt leicht mysteriös, uneindeutig. Und absolut genial. Es hat einfach Ausstrahlung und das gewisse Etwas. Ich werde es mir noch öfter anschauen. PRO
  • Lebensbilder 7. März 2013, 15:53

    +
  • E. Kullrich 7. März 2013, 15:53

    +
  • Rolf Brüggemann 7. März 2013, 15:53

    +
  • uhunachdemwaldbrand 7. März 2013, 15:53

    +
  • vepe 7. März 2013, 15:53

    e

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Menschen
Klicks 2.652
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 9