Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas JT


Basic Mitglied, Darmstadt

Kommentare 3

  • Wolfgang Wilhelm Itter 12. August 2013, 13:44

    Hallo,
    gute Idee.
    Ich hätte den jungen Mann nur etwas mehr mittig gestellt, so, dass das "Feuer - Trigramm" nicht verdeckt ist.
    Dass die Fahne richtig rum hängt ist auch gut.
    Mit herzlichem Bromsilbergruss
    bis dann
    wo
  • soap00 15. April 2013, 7:05

    Mich stört die etwas unsaubere Freistellung nicht, weil ich denke das dies auch nicht beabsichtigt war und zum Bild passt es. Ich denke das die Schärfe schon richtig ist, vielleicht seine Augen etwas aufhellen (muss man aber nicht wirklich). Eine tolle Idee von Dir diese bea so zu machen, gefällt mir.
    Vom 10. Kup bis zum 1. Dan muss er noch lange trainieren, doch er hat ja noch viel Zeit und kann es langsam angehen.
    Grüße Mathias
  • Robby Boehme 22. März 2013, 4:57

    Die Freistellung/Montage ist unsauber (unterer Fuss)
    Schärfe liegt im Schritt und nicht auf den zugekniffenen Augen.
    Frontaler Blitzeinsatz ist selten schmeichelhaft.
    cu robby