Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christian Kordel


Free Mitglied

TDATSOTUA

Was ist richtig, was ist falsch?

Diese Fotomontage ist mein Plädoyer für die stets andere Sichtweise.

Kommentare 10

  • Tobias L. 26. August 2006, 17:32

    Hey echt Klasse Idee mit der Spiegelung !!!
    Da hab ich echt nicht dran gedacht.
    Aber der selbe Titel des Bildes ist ja Wahnsinn.
    Hatte das Foto bereits im März 2003 aufgenommen und beim durchstöbern mich entschieden es jetz hochzuladen.
    Vielen dank für die Beitrag.
    LG Tobias
    TDATSOTUA ???
    TDATSOTUA ???
    Der Tobi
  • Heidi Schade 9. August 2006, 22:38

    Ein spitenmäßiges Foto, warum auch immer: es zieht mich an . . . Hast du hier nebenbei dein neues Auto abgeholt?
    lg, Heidi
  • Photourist 4. August 2006, 20:38

    Hatte ich ja gar nicht gesehen. Super!

    VG Burkhard
  • Stefan Forster 4. August 2006, 8:47

    Ha, toll habs anfangs nicht gemerkt und für ein Weitwinkel gehalten. Sieht richtig klasse aus. Wie soll ich sagen ? So Symmetrisch eben :) Wunderbare Grüntöne. Mit bearbeitung erreicht man schon tolle Effekte.

    LG Stefan
  • Lothar Gold 2. August 2006, 9:29

    Christian Du hast doch immer noch einen neuen Gack auf Lager.Ein Bild, welches es wert ist, sich einen Moment länger anzuschaut. ;-)
    Beste Grüße
    Lothar
  • Gitte B. 1. August 2006, 22:41

    Witzig!!! Seh ich das richtig, dass da gar nichts falsch ist?! ;-)
  • Dana K. 1. August 2006, 11:04

    toll! Gefällt mir sehr gut!!!

    LG Dana
  • Andy Vollmar 31. Juli 2006, 18:56

    richtig ist was man sehen möchte und falsch ist es, wenn der Gärtner mit dem Rasen mähen noch nicht fertig ist... lg Andy
  • Marco Gebert 31. Juli 2006, 18:25

    Interessante Fotomontage! Vor allem mit der Fragestellung. Da kann man vieles interpretieren.
    Viele Grüße,
    Marco
  • Andreas Ströber 31. Juli 2006, 17:26

    Richtig kann nur die rechte Seite sein.
    Es macht kaum Sinn, einen text nach unten dem Zuschaus zu zu neigen. :o)