Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Maren Arndt


World Mitglied, umzu ....

Tauwetter ...

.. imTeufelsmoor und in den Wümmewiesen.
.. dieser Fleet endet am Schöpfwerk, von dort wird das Wasser bei Überschwemmungen in die Wümme gepumpt...

Kommentare 27

  • Hermann B. 18. Januar 2006, 19:21

    aha, an der Wümme war ich schon mal ... nun habe ich eine ungefähre Vorstellung, wo das ist ...schön flach -:)))))
    Gruß
    Hermann
  • Trude S. 11. Januar 2006, 18:02

    ich wußte gar nicht, daß diese Entwässerungsgräben, oder hier fast schon -kanäle , dort auch Fleets heißen :-) Hab das immer nur mit Städten wie HH in Verbindung gebracht. So lernt man Neues kennen.
    Schön das Foto in seiner Weitläufigkeit und auch die Aufnahme mit dem alten schönen Schöpfhaus in rotem Backstein gefällt mir gut !
    Lb. Grüße, Trude
  • Eifelpixel 6. Januar 2006, 18:38

    Kalt ist es bei euch wenn schon das fließende Wasser friert . Schönes Landschadftsbild.
    LG Joachim
  • Alfred Held 3. Januar 2006, 22:12

    Hallo Maren
    meine erste Anmerkung 2006 bei dir,
    und jetzt kommt`s das Foto gefällt mir gut,
    Tauwetter, Mistwetter, aber gutes Wetter für solch gut gelungene Aufnahme.
    die Bildeinteilung ist hier besonders markant ,
    das gleice gilt für den Blick in die Tiefe, obwohl im Bildhintergrund leicht defus,
    auch in 2006 wünsche ich dir immer gute Motive bestes Licht und gutes Gelingen für alles.
    LG Alfred
  • Piet M. 3. Januar 2006, 14:01

    Und das letzte Weiß ist jetzt auch wieder weg...aber vielleicht kriegen wir ja neues :-)

    Gruß,
    Piet
  • Fotofan 3. Januar 2006, 12:32

    Klasse Bild.
    Super Stimmung .
    Gefällt mir.
    Ulrich
  • tolbiacum 3. Januar 2006, 8:39

    schöne aufnahme - sehr stimmungvoll
    mit dem alltag muss ich dir leider rechtgeben
    lg elmar
  • Gernold Wunderlich 2. Januar 2006, 20:00

    Jetzt einmal alles abtauen, dann wieder Kälte und kräftiger Schneefall, danach Dauerfrost - und dann mit Schlittschuhen über die Fleete... ein Traum!
    Eine sehr schöne Landschaft habt ihr dort!
    LG Gernold
  • Sigrid Detemple 2. Januar 2006, 18:46

    Deine Landschaftsaufnahmen sind immer wieder schön anzusehen.
    lg Siggi
  • H E aus E 2. Januar 2006, 18:32

    sehr schönes, stimmungsvolles Bild
  • Kurt A.Fischli 2. Januar 2006, 16:21

    E Guät`s Neuis vorewäg

    nur der Gedanke das hinter dieser langen Geraden keine Berge sind lässt mich frieren, ich denke mit Bergen währe es bedeutend wärmer, dann muss sich der Wind nähmlich anstrengen und wird durch die Reibung aufgewärmt.
    Lebensweisheit Autor unbk,
    HügeligiGrüess Amadeo
  • Der Cuxhavener 2. Januar 2006, 15:42

    Na, bei euch sind wenigstens noch Schneereste. Hier ist nichts mehr. Nur noch Nebel!!!
    LG Uwe
  • Kai Aust 2. Januar 2006, 14:35

    mein alltag fängt hoffentlich erst am 9. januar wieder an :-)
    mfg kai
  • Anke H. 2. Januar 2006, 13:38

    Nix überschwemmt zum SChlittschuhlaufen?

    lg Anke
  • Wolfgang T. 2. Januar 2006, 12:40

    Mit den grünen Randstreifen sieht der Schnee richtig unwirklich aus.
    W.