Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Henry Jager


Basic Mitglied, Dietikon

Taucherin

Katharina beim Betrachten einer Weichkoralle

An die Kritiker der Wasserlage vom vorherigen Bild, resp. an die Spezialisten: Wie würdet ihr das Model "ins Wasser legen"? Danke!

Kommentare 3

  • Reinhard Arndt 15. Dezember 2009, 2:05

    Kann Jochen nicht ganz zustimmen. Du wolltest ja sicher kein Taucherporträt schießen, sondern die Stimmung UW einfangen. Und da gehört natürlich auch die umgebende Lanschaft mit dazu. Das Foto ist vielleicht ein wenig zu hell.Dadurch werden die Farben ein bisschen blass.Gruß
    Reinhard
  • JochenZ 8. November 2009, 20:48

    Hallo Henry,
    den Buddy hast Du sauber erwischt. Ich finde jedoch die Weichkoralle geht im Bild etwas unter. Ich hätte den Riffkomplex unten beschnitten, und die Weichkoralle etwas weiter nach unten rechts in die Bildecke gerückt.
    Die Position der Taucherin wäre in vertikaler Position evtl. die bessere Wahl fürs Hochformat gewesen. Ist aber meine bescheidene Anfängermeinung. Die Profis hier wissen bestimmt besseren Rat. Viele Grüße Jochen
  • Daniela Boehm 8. November 2009, 15:48

    Das sieht ma immer so schön aus unter Wasser ein tolles Foto..LG Dani