Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Tauchen im Hotel

Das Radisson Blu in Berlin ist ein fantastisches Hotel, zentrale Lage zwischen "Unter den Linden"und Alexanderplatz.. Dieses in seiner Art weltweit einzigartige Meerwasseraquarium besteht aus einem 16 m hohen, doppelten Plexiglaszylinder mit ca. 11 m Durchmesser.
Die Wandstärke beträgt zw. 16 und 22 cm und sein Fassungsvermögen knapp 1.000.000 Liter. Etwa 2.600 Fische aus 53 Arten haben ihr zuhause gefunden.Die komplette Anlage ist 25 m hoch.Die Wandungder der Säule wird täglich von Tauchern gereinigt und überprüft.

Kommentare 7

  • Christian Seibel 5. Januar 2014, 17:35

    ... so ein Aquarium hätte ich auch gern!
  • L.O. Michaelis 11. November 2013, 0:12

    Das muss ich mir als Taucher natürlich auch unbedingt mal ansehen. Hatte schon davon gehört, aber noch nicht besucht.
    Danke für die Info und das schöne Foto!
    Gruß
    Lars
  • Christoph und Malgorzata 10. November 2013, 13:35

    Hi Beate !
    Du hast recht, durch die Mitte von Aquarium geht ein Aufzug bis zu den oberen Etagen.
    LG
    Christoph
  • Beate Radziejewski 10. November 2013, 2:03

    ich bin sprachlos...
    dachte jetzt spontan eher an eine Metropole in Asien...
    das ist schon beeindruckend
    Es hat den Anschein als könne man innen mit dem Aufzug hochfahren ( oder ist das jetzt Wunschdenken von mir...lach)

    ein sehr interessantes Bild und für mich ein neues Ziel in Berlin...
    LG Beate
  • Harald Tienken 17. Oktober 2013, 18:11

    Ja, das ist schon ein Hingucker, ich war erst gestern dort, man kann immer mal wieder vorbeischauen !
    Euer Foto gefällt mir sehr, ist ja nicht so einfach dort ein gutes Bild hinzukriegen.
    Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich für Eure Anmerkung bedanken.
    LG Harald
  • Christiane Mund 11. Oktober 2013, 11:48

    Und ich dachte, dass es so etwas nur ausserhalb Deutschlands gäbe. Ist wirklich verrückt, gerade zu dekadent! Ich bin auch Elfis Meinung.
    Auch Danke für Erklärung und Foto.
    Lieben Gruss Christiane
  • Cecile 11. Oktober 2013, 11:35

    Verrückt, was heute so alles mit den Ozean-Fischen gemacht wird. Ob dies für die Belustigung und Freude der Hotelbesucher sein muss, sei mal dahingestellt. In den Emirates gibt's ja so was auch und in noch größeren Dimensionen - aber dort ist ja überhaupt nichts mehr normal.
    Danke auch für die Info dazu und schön, dass du dies zeigst.
    LG E.

Informationen

Sektion
Klicks 463
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D3200
Objektiv AF-S DX Nikkor 10-24mm f/3.5-4.5G ED
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 10.0 mm
ISO 2200