Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

MiRo


World Mitglied, Dortmund

Taubenpäärchen

erstmals zusammen fotografiert, sonst kommen sie immer einzelnd.
Das sind auch die einzigen (!) zwei. Gut, daß ich nicht in der Sadt wohne, sonst bekäme ich ein Problem und dann würden wohl einige Nachbarn mehr "drauf schießen"....
Kinder aus umliegenden Bezirken, deren deutsche Schulen kein muß sind, lauern solche Ziele zumeist mit Luftdruckgewehren auf. Werden sie dann getroffen, fliegen sie noch weg und verenden erst viel später...Schauderhaft !

Kommentare 4

  • Mein Leben Meine Bilder 7. März 2013, 18:40

    Eine sehr schöne Momentaufnahme!
    hg
    Evi
  • Elvi Gendig 6. März 2013, 19:03

    Sie lassen sich nicht stören bei der Futteraufnahme..., sehr schön erwischt!
    Liebe Grüße, von
    Elvi
  • Gertrud RW 6. März 2013, 18:56

    Sie benehmen sich, wie ein "Altes Ehepaar.
    Gut, dass sie sich nicht zanken und hacken.
    Jetzt brauchst Du sie nicht mehr zu verwöhnen und können ihr Futter mal selber suchen.
    Dein Foto ist top.
    Lb G. Gertrud
  • Heike E. Müller 6. März 2013, 17:19

    Viele Taubenpaare bleiben ein Leben
    lang zusammen.
    Einige davon aber nur zeitweise während einer Brutperiode.
    Vogelkundler haben mittlerweile ein Märchen zerstört: Auch wenn ein Vogelpaar zusammen bleibt, ist Fremdgehen nicht ausgeschlossen.

    Schön, die beiden zu beobachten.
    Sie kommen dich sicher jetzt regelmässig besuchen.

    LG, HEIKE

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Tiere
Klicks 194
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot SX50 HS
Objektiv Unknown 4-215mm
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 55.0 mm
ISO 250