Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christian Mayr


Free Mitglied

Kommentare 13

  • Kurt Salzmann 21. Oktober 2002, 14:20

    Interessant.....
  • Dieter Schumann 25. Juni 2001, 11:42

    Super!
  • Thomas Schlier 25. Juni 2001, 10:10

    Ich finde, die Unschärfe der Steifen passt. Aber ein Farbton vielleicht im beigen Bereich hätte besser zu der Farbe des Tee gepasst. So leuchtet das Gelb doch etwas zu grell. Die Idee ist auf jeden Fall klasse!
  • Georg Zemanek 25. Juni 2001, 7:59

    Die Tasse ist zwar schön fotografiert, aber die Ausgestaltung mit den Streifen find ich nicht so stimmig. Für Tiefenunschärfe müsste ich mir vortellen, dass die Tasse sehr viel näher ist als die Streifen. Das ist bei den Teeblätttern auf dem Boden der Tasse irgendwie unlogisch.
    Wie leuchtet man eine Tasse derartig aus?
  • Gerhard Brandstetter 25. Juni 2001, 6:54

    Hellmut, es stimmt schon. Die Unschärfe simuliert hier Tiefenschärfe nach fotografischen Grundlagen.
    Aber Weiß empfinde ich als noch dominanter als Gelb, aber ich weiß schon, daß vieles Auslegungs- und Geschmackssache ist.
    Ich glaube einfach, daß beide Varianten gut sind.
  • Klaus Fürstenau 25. Juni 2001, 0:13

    Zum Anfassen plastisch! Und der scharf fotografierte Tee duftet meiner Nase entgegen! Sauberer kann man kaum ein Bild machen!
  • Hellmut Hubmann 24. Juni 2001, 23:55

    @Gerhard
    @Ulla
    Scharfe Streifen hätten den grafischen Charakter betont. Die unscharfe, an fotografischen Gesetzen orientierte Variante, spricht mich aber mehr an.
    Ein scharfes Gelb hätte zu stark dominiert.
  • Ulla Kulcke 24. Juni 2001, 23:48

    Insgesamt eine phantasievolle schöne Arbeit. Die gelben Streifen finde ich sehr gut, hätte sie allerdings auch lieber scharf gesehen. Gruss, ulla
  • Ute Allendoerfer 24. Juni 2001, 23:31

    der Hintergrund steht in Kontrast zum Tee und derTasse... die Unschärfe ist hier gezielt und gut eingesetzt.. geschmacklich, bis auf den Tee nicht meine Richtung.. aber eine gut gelungene Arbeit sauber erstellt.. soweit ich das überhaupt beurteilen kann.
  • Lothar Maier 24. Juni 2001, 23:23

    Der Hintergrund (geometrisch und unscharf) steht im Gegensatz zum Tee (ungeordnet und scharf). Mir gefällt die Farben der Steifen nicht.
  • Christian Mayr 24. Juni 2001, 23:15

    tasse aufgenommen mit nikon990 (geblitzt)
    hintergrund im photoshop erstellt.
    gruss christian
  • Ricky Mahling 24. Juni 2001, 23:15

    Ich würde sagen EBV.
    Auf einem neutralen Untergrund hätte ich es lieber gesehen.
  • Gerhard Brandstetter 24. Juni 2001, 23:14

    Tolle Wirkung!
    Aber noch mehr Grafik käme für meinen Geschmack raus, wenn auch die gelben Streifen knallscharf wären?
    Oder wie sehen das andere?

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 438
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz