Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Taschenrechner HP-25

Taschenrechner HP-25

320 2

Werner50


Basic Mitglied

Taschenrechner HP-25

war einer der ersten programmierbaren Taschenrechner der Welt.
Hewlett-Packard brachte ihn 1975 auf den Markt.
Die Eingabe erfolgte in der Umgekehrten Polnischen Notation.
zB. 14-3= wurde eingegeben 14 ENTER 3 -

Kommentare 2

  • OlafT 2. Februar 2009, 20:01

    Ein wunderschönes Stück Technik, sauber präsentiert.
    Das waren wirklich noch Zeiten, als die Dinger Unsummen von Geld kosteten. Erinnert mich an den Rechner von Texas Instruments, der den ersten Magnetstreifenleser hatte.
    VG Olaf
  • Monika Schmiedgen 1. Februar 2009, 22:26

    Das waren noch Zeiten... Und die Dinger waren groß und teuer. Und irgendwann haben dann die Tasten geprellt (halt nein, das war ja später beim TI...).
    Nostalgiebild.
    Gruß, Monika