Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Georg Barsch


Basic Mitglied, Weggis

Taschenkrebs oder Krabbe?

Krebs oder Krabbe, das ist hier die Frage.
In keinem Bestimmungsbuch bin ich fündig geworden,
und im Google finde ich nur Rezepte für die Zubereitung.
Kann mir da jemand helfen, oder sagen wo ich suchen muss?

Begegnet ist mir dieser nächtliche Räuber am New Drop Off der Insel Ngemelis, Palau, Micronesien.

Kommentare 4

  • Christa 747 NMI 27. November 2011, 21:08

    Na, hat sich ja geklaert... Ich wollte schon sagen ein Lobster ist es nicht, obwohl er auch sooo rot sein kann, aber nur.... ich mag keine Lobster aus dem Topf
    Lieber Gruss Christa
  • Georg Barsch 27. November 2011, 18:34

    @ Scubaluna, Danke für den Tip, ich habe sie jetzt gefunden, im "Arte Sub".
    Dort ist ein Bild von einer Etisus splendidus (Splendid round crab) aufgenommen am Short drop-off, Palau.Micronesia.
    Also gleich nebenan wo ich meine Krabbe aufgenommen habe.
    Aber trotzdem muss ich nun doch mal meine Biblothek erweitern. Vom Dibelius habe ich nur den Schnecken Führer Indopazivik und den Fisch Führer Indischer Ozean.
    Im Mittelmeer kenne ich mich da besser aus.
    LG Georg
  • Daniela Boehm 27. November 2011, 18:10

    Super getarnt sehr gutes Foto.LG Dani
  • scubaluna 27. November 2011, 16:24

    Sehr gute Aufnahme, top Schärfe und farblich sehr ansprechend. Ich denke es ist eine Brachyura/Rundkrabbe (Etisus splendidus). Meine Quelle: Atlas der wirbellosen Meerestiere/Debelius, Kuiter/Kosmos Verlag.

    scubaluna

Informationen

Sektion
Ordner UW-Meer
Klicks 564
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot G10
Objektiv ---
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 6.1 mm
ISO 100