Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sonja Haase


Pro Mitglied, Schönbach, Sachsen

Taschendieb...

... dieser Halbstarke wollte unbedingt meine Fototasche untersuchen.. Ich wehrte ihn ab.. Als Dank watschelte er dann über Sandra ihren Fotorucksack.


Also, manche Schwäne kennen keinen Respekt vor Naturfotografen :-)

Sony SLT A 77
Sony Makro 100 mm
Freihand
NEBEL
Originalschnitt

Tollpatsch
Tollpatsch
Sonja Haase


Neuer Versuch
Neuer Versuch
Sonja Haase

Kommentare 15

  • Klatt Arno 21. November 2011, 18:52

    Herrliches Portrait vom jungen Schwan. Qualitativ hochwertig. Klasse.

    L.G. Arno
  • Raymond Jost 18. November 2011, 20:16

    Ganz schön frech können die werden;haben überhaupt keine Hemmungen.Trotzdem Schön abgelichtetes Tier.
    Raymond
  • Karin und Lothar Brümmer 17. November 2011, 20:33

    Eigentlich tut man den Schwänen nichts Gutes mit der Fütterung - es sind Pflanzenfresser, die solange die Gewässer nicht zugefroren sind immer genügend Nahrung finden. Wenn kein Schnee liegt äsen sie sogar auf den Feldern - junge Saaten haben es ihnen besondes angetan. Da sie die Pflanzen abbeißen und nicht ausreißen richten sie auch keinen Schaden an im Gegenteil so manche auf den Feldern abgesetzte Kotstange ist ein zusätzlicher (chemiefreier) Dünger.
    Schöne Aufnahme
    LG Karin und Lothar
  • Michael Struggl 17. November 2011, 19:20

    Schwäne sind ja relativ groß und werden regelmäßig von Menschen gefüttert. Die Hemmschwelle fällt. Deshalb haben sie auch lange nicht so viel Angst.

    Liebe Grüße Michael
  • Helga Berenskötter 17. November 2011, 18:00

    das ist ja mal gut ausgegangen.
    Mit den erwachsenen Schwänen ist nicht gut Kirschenessen.
    lg helga
  • WERNER-ZR 17. November 2011, 10:22

    Sei nicht zu hart mit ihm! Schön sieht er aus mit seinem "Was willst du von mir-Blick" und beim Überqueren des Rucksackes hatte er doch wenigstens saubere Füße.
    LG Werner
  • Koelsche 17. November 2011, 9:55

    Na ja, die Halbstarken wissen eben noch nicht, was sich gehört!
    Du hast ihm deshalb scharf in die Augen geschaut, man sieht es!
    Trotz alledem, ein schönes Gefieder hat er, das muß man ihm lassen!

    Das Foto gefällt mir sehr!

    LG
    Koelsche
  • FlugWerk 17. November 2011, 9:29

    Na, der traut sich was...tolles Portrait. LG Tina
  • Gisa K. 17. November 2011, 9:23

    Ein hübscher Kerl !!
    LG Gisa
  • HP. 17. November 2011, 8:24

    KLASSE.
    Starkes Tierportrait.
    lg. herbert
  • Hubertus R. Becker 17. November 2011, 7:21

    Ich würde es als plumpen Annäherungsversuch werten.:=)))
    Tolles Portrait des Jungschwans.
    LG Hubertus
  • Andre´s Bilderwelt 17. November 2011, 1:23

    Grins !
    Klasse hast du den Taschendieb erwischt !!!
    Super Schärfe und schöne Gefiederzeichnung !!!
    Gefällt mir hervorragend !!!
    Sei gaaanz lieb gegrüsst
    André
  • Daniela Boehm 17. November 2011, 0:30

    Ein echter Schönling ;)LGdAni
  • Marguerite L. 16. November 2011, 23:54

    ;-))
  • Christa Kramer 16. November 2011, 23:30

    So ein Prachtexemplar der feinsten Sorte! Ganz tolle Aufnahme!
    Liebe Grüße Christa

Informationen

Sektion
Ordner Schwäne
Klicks 447
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A77V
Objektiv ---
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 100.0 mm
ISO 500