Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

ica-franky


World Mitglied, Achern

Tarifa

Tarifa in der andalusischen Provinz Cádiz (Spanien) ist die südlichst gelegene Stadt des europäischen Festlandes. Sie markiert das östliche Ende der Costa de la Luz. Durch die strategisch bedeutende Lage an der engsten Stelle der Straße von Gibraltar war Tarifa immer wieder der Schauplatz geschichtlicher Ereignisse. Heute ist die Stadt neben Hoʻokipa auf Hawaii und Fuerteventura (Kanarische Inseln) eine der „Welthauptstädte“ für Wind- und Kite-Surfer.

Am westlichen Rand der Stadt befindet sich die „Punta de Tarifa“ (Punta, span.: „Spitze“ oder „Horn“), der südlichste Punkt des europäischen Festlandes. Die Entfernung nach Marokko, und damit dem afrikanischen Kontinent, beträgt hier nur 14 km. Nirgendwo sonst liegen Europa und Afrika näher zueinander.

In der Region von Tarifa wehen – mit Ausnahme weniger Tage vor allem im August – während des ganzen Jahres starke Winde: entweder der von Osten, meist von der Sahara kommende warme Levante (Windstärke 7–9, meist stärker), der oft auch große Mengen Sand mitbringt, oder der kühle, meist schwächere (Windstärke 6), vom Atlantik kommende Poniente. Diesen Winden verdanken die Stadt und das Umland bis zum etwa 50 km westlich liegenden Kap Trafalgar ihre Popularität zuerst bei Wind- und später auch bei Kite-Surfern aus aller Welt und damit ihre Stellung als internationale Tourismus-Destination. Von Einheimischen werden die Surfer auch locos por el viento genannt, „die nach dem Wind Verrückten“.

Quelle: Wikipedia September 2013

Kommentare 3

  • nitonga 24. September 2013, 23:21

    ja, das ist wriklich sehr gut gelungen. ein feines
    foto von einem wundervollen ort. . lg moni
  • Bernd Iker 21. September 2013, 14:19

    Eindruckvolles Pano mit einer interessanten Bildbeschreibung, gefällt mir sehr gut.
    LG Bernd
  • Daniela Schlingensiepen 21. September 2013, 1:14

    Ja, so toll sieht es dort aus, danke für die wundervolle Panorama Erinnerung, eine super gelungene Aufnahme! Die noch zu erkennbaren Windräder sind übrigens mit einer der ersten Windparks gewesen und haben uns schon damals sehr begeistert.
    Herzliche Grüße
    Daniela

Informationen

Sektion
Ordner Andalusien
Klicks 766
Veröffentlicht
Sprache Alle
Lizenz