Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Ariane M Schlüter


Free Mitglied, Braunschweig

Tari Piriang

Der Tari Piriang, übersetzt der "Teller-Tanz", ist ein Tanz aus West-Sumatra. Im Laufe des Tanzes springen die Tänzer in Porzellanscherben. In ihren Handflächen halten sie Teller, die nich Festgebunden, oder geklebt sind. An jeder Hand des Tänzers, ist jeweils an einem Finger ein Ring befestigt, der im Takt an die Teller schlägt.

Kommentare 0