Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Heike Welzel


Free Mitglied, Berlin/Pforzheim

Tanz

der Verzauberung

Kommentare 5

  • Bergstrolch der 1. 4. März 2012, 20:39

    Die Idee als solches war die eines strolches?
    Das kann nicht sein, sein Wille war rein.
    Nur die Gedanken war´n Schmutzig, ist das nicht putzig?
    Bin gerade 5 min. albern :-)
  • Heike Welzel 14. Februar 2012, 16:57

    Hab in PS 'n radialen Weichzeichner drübergelegt, mit dem Mittelpunkt auf dem Riss in der Rinde.
    Mir war das Bild zu klar, das passt nicht zur Weide. Da würde Nebel passen (ist in Arbeit) oder Mondschein.
    @Siggi, ging mir bei der Bea auch so, das dreht ganz schön ;-)
  • Pauschaltourist 14. Februar 2012, 11:56

    Wenn ich lange hinsehe wird mir schwindelig. Das ist keine Kopfweide, das ist eine Pirouettentänzerin.
    Gruß Siggi
  • Heike Welzel 13. Februar 2012, 21:03

    Danke

    Das Motiv
    als solches,
    war die Idee
    eines Strolches
    ;-)
  • Heike Welzel 13. Februar 2012, 20:09

    Genau - sie feiert
    mit dem Winde
    und steht dabei nur
    auf ihrer Rinde.

Informationen

Sektion
Klicks 579
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera D90
Objektiv 16-85mm
Blende 8
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 38 mm
ISO 200