Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Kohl


Pro Mitglied

... Tankstelle - still und unheimlich ...

Die Anmerkung von Torsten Günther zum Bild

... s' ist noch nicht vorbei ...
... s' ist noch nicht vorbei ...
Wolfgang Kohl

"Tankstelle still und unheimlich" ??? brachte mich zum Grübeln und zum Suchen, bis ich obenstehendes Bild entdeckte, hier zwar nicht auf der Route 66, sondern irgendwo in der patagonischen Pampa.

Kommentare 7

  • jAnE... 3. Februar 2011, 14:25

    wie Elke's erster Kommentar!
    ... es fehlt noch so n reisigbündel, was vom wind vor der Tankstelle hin und her gewindet wird ;-)

    LG, jAnE
  • Stephan N. 3. Februar 2011, 12:34

    Versprüht Endzeit-Charme... Aber ein sehr gutes Bild.

    vg s
  • Florian Rost 3. Februar 2011, 12:26

    Echt tolles Foto...ist richtig gut geworden

    lg Florian
  • Elke Cent 3. Februar 2011, 11:32

    ... ach ja ... von Joe bekommst du keinen einzigen Dollar fürs Tanken ... yeah ... Joe lässt abbuchen .... yeah!
  • Elke Cent 3. Februar 2011, 11:28

    ... die "Hütte" im HG suggeriert gmeinesam mit den dramatischen Himmel ganz klar wildwest der 30er oder so ... so ein schönes altes und schick poliertes schwarzes Automobil dazu und die Illussion wäre perfekt ;-)
    lg Elke
  • AliceWonderland 3. Februar 2011, 10:31

    Typische Kulisse für ein Road Movie mit Dramatik und Einsamkeit, starkes Bild mit mystischer Wirkung.
    LG Alice
  • graywolf59 3. Februar 2011, 10:27

    Könnte aber auch irgendwo in Kansas sein, bei aufziehendem Sturm. Ich finde, es ist ein sehr gutes Foto ... der Bildaufbau, der Himmel – Klasse!
    HG Rolf