Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Stefan S...


Basic Mitglied, Wiesbaden / Bad Soden-Salmünster

[ TANKING ]

Mein erster richtiger DRI-Versuch.
Ich bin auf eure Anmerkungen gespannt.
Verbesserungsvorschläge sind sehr willkommen!!!

Noch ein paar Daten zum Bild:
7 Einzelaufnahmen
Belichtungszeiten: 4s - 2s - 1s - 1/2s - 1/4s - 1/8s - 1/15s
ISO: 100
Blende: 5,0

_______________________________________________________________


Wer voten möchte...

[ LANDSCHAFT AUS PAPIER ]
[ LANDSCHAFT AUS PAPIER ]
Stefan S...

Kommentare 11

  • Frank Altensen 20. Dezember 2005, 21:32

    Prima für den ersten Versuch! Die anderen Tips wurden ja schon erwähnt!

    VG Frank
  • IngoS 20. Dezember 2005, 20:02

    den tipp, dass du auf jeden fall bewegungen vermeiden musst, würde ich dir auch geben.
    von der belichtung finde ich es gut, keine stelle überstrahlt, und abgesoffen auch nicht.

    lg ingo
  • IngoS 20. Dezember 2005, 20:01

    den tipp, dass du auf jeden fall bewegungen vermeiden musst, würde ich dir auch geben.
    von der belichtung finde ich es gut, keine stelle überstrahlt, und abgesoffen auch nicht.

    lg ingo
  • Stefan S... 20. Dezember 2005, 15:36

    @ Robert: Hast recht. Meins ist leider net das beste, also nicht schwer genug und auch nicht stabil genug. Muss mich mal nach einem neuen umschauen!!

    @ Martin und Tino: Vielen Dank euch beiden. Das mit der Blende werd ich probieren. Auch die Idee mit dem manuellen Fokus ist gut.

    lg Stefan
  • Martin Preissner 19. Dezember 2005, 22:48

    Hi Stefan!
    Versuchs nächstes mal mit Blende 9,0 -11,0 so in dem Bereich , Bilder müssen absolut Deckungsgleich sein, d.h jede noch so kleine Bewegungsänderung der Kamera hat später Einfluß aufs Gesamtergebnis. Den Autofokus ausschalten. Am besten Fernauslöser verwenden oder ganz sanft die Belichtungszeiten an der Kamera ändern. Diese Tips kann ich aus eigenen Erfahrungswerten geben.Ansonsten finde ich es für den ersten Versuch schon ordentlich.

    Gruß Martin
  • Robert Schlesinger 19. Dezember 2005, 22:24

    aber eines braucht man dafür ein stativ was mindestins 5 kg wiegt und super stabil ist
  • Stefan S... 19. Dezember 2005, 22:03

    Vielen Dank schonmal an alle

    @ Christian: Ja, weiß auch noch nicht, woran das genau liegt...
    @ Conny: Guter Tipp, danke dir! Obwohl mich das helle jetzt weniger stört.
    @ Robert: Danke dir. Ja, Schärfe fehlt etwas...
    @ Torsten: Könnte an beidem liegen. Vielleicht hätte ich auch die Blende größer wählen sollen, z.b. 8 oder so...
    Nachgeschärft hab ich, wie immer. Hab auch alles selbst eingestellt. Kenne dieses Plugin gar nicht...

    lg Stefan
  • Torsten Seidel 19. Dezember 2005, 21:46

    entweder etwas am stativ gewackelt oder nicht scharf gestellt. auch etwas nachschärfen im nachhinein wäre gut. hast du denn das plugin von miranda genommen oder alles selbst eingestellt???

    lg torsten
  • Robert Schlesinger 19. Dezember 2005, 21:44

    dafür aber schonaml ganz gut, elider fehlt hier noch die schärfe und ein paar andere details aber da ich mich damit nicht mehr befasse kann ich dir keine tipps geben
  • Cornelia Schorr 19. Dezember 2005, 21:23

    Vom etwas Unscharfen abgesehen, auf mich wirkt es zu hell, vielleicht erst mit 2s anfangen?

    LG conny
  • C Hristian 19. Dezember 2005, 20:46

    auch noch ein bisschen matschig......besser hatte ich es bislnag auch nicht hinbekommen.....müsste es mal wieder ausprobieren.
    vg
    christian.