Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.008 3

wovo


World Mitglied, Rhens (bei Koblenz)

tangoabend

Tango Puro Argentino y Más! von Nicole Nau & Luis Pereyra


Ein ganz toller Abend auf der Feste Ehrenbreitstein, Koblenz, im Kuppelsaal.

Das ich mir so was mal "antue" und mir das auch noch gefällt .... vor fünf Jahren noch undenkbar ..... Das Hobby "Konzertfotografie" lässt einen ein immer größeres Spektrum an Kunstrichtungen erleben und GENIEßEN !

"GROSSE AUSZEICHNUNG FÜR TANGO PURO ARGENTINO 2012
Das Sekretariat für Kultur des argentinischen Landespräsidium hat das Werk
“Tango Puro Argentino” (geschrieben und realisiert von Nicole Nau und Luis
Pereyra) mit dem Prädikat “von kulturellem Interesse” ausgezeichnet.
Die Vorstellung, läuft zur Zeit mit einer Reihe von Aufführungen im Centro
Cultural Borges in Buenos Aires und ist der Auftakt zu einer 3-monatigen
Tournee durch diverse Städte in Deutschland, Österreich und den
Niederlanden ab dem 15 August. Die Auszeichung der Landesregierung zum
“Kultur Interesse” ehrt die Künstler sehr, da es ihnen während ihrer
langjährigen Künstlerlaufbahn sehr am Herzen liegt, die nationale Kultur und
Werte besonders hervorzuheben und über die Grenzen hinaus in andere
Länder zu transportieren.
Hinreißende Kostüme - entworfen von Nicole Nau - markieren Stil- und
Stimmungswechsel. Und immer erreichen sie die Herzen der Zuschauer.
Argentinisches Flair in vollendeter Kunst. Sie geben auf der Bühne alles und
bekommen alles zurück. Standing Ovation – Chapeau und Verneigung."

Kommentare 3

  • dabbeljubi 30. September 2012, 21:41

    In Farbe genauso stark wie SW.
    LG dabbeljubi
  • wovo 30. September 2012, 10:53

    Ich hatte mir bei dem Foto mal gezielt die Exif-Daten angeschaut - ins. wollte ich wissen, auf welchen Punkt ich hier eigentlich die Messpunkt hingelegt hatte (ist bei tanzenden Personen ja nicht so leicht dann auszulösen, wenn der Punkt im gewollten Feld ist.
    Ist schon erstaunlich, was die Kamera aus dieser Situation rausholte - wo der Messpunkt auf die größten Kontraste im Bild fiel.

  • Thomas Kalscheid 30. September 2012, 10:45

    Absolut Klasse! Das die Konturen betonende Licht und noch dazu Licht im Gesicht bzw. Auge das Mannes!!!

    Zusammen mit dem Bild

    ..Tango Puro Argentino ...
    ..Tango Puro Argentino ...
    wovo


    ist dieses Bild aus Deiner Tango-Serie das absolute Highlight, da die Spannung, die in diesem Tanz liegt, am besten vermittelt wird!!! Chapeau!

    Gruß,

    Thomas

Informationen

Sektion
Ordner Variete
Klicks 1.008
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten