Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
451 7

TerraPixx by Kai C. Pekie


Pro Mitglied, Erftstadt

Tango di Ferrari

Zwei weibliche und eine männliche Hostess auf dem Ferrari-Stand der IAA Frankfurt am 15. September 2005

Canon EOS 350D mit Sigma 18-125/3,5-5,6
ISO 400
125 mm (entspricht 200 mm KB)
Blende 5,6
1/25 Sekunde
aus der Hand

Kommentare 7

  • Erich Teister 21. November 2005, 19:06

    wette gewonnen.
    würde sich nahtlos in meine seite einfügen
    http://www.etonweb.de/fuesse/fuesse.html
    gruß
    erich
  • Ute L. 27. September 2005, 10:29

    Wie andres von MD-GrafiX!
    Bin schreibfaul...
    Ute
  • Andreas von MD-GrafiX 22. September 2005, 17:30

    Stark ! Tolle knallige Farben, dazu die Dynamik durch die Bewegungsunschärfe. Gefällt mir ausgesprochen gut.

    Gruß
    Andreas
  • Wolfgang Nowak 21. September 2005, 19:58

    Hmm, irgendwie..grell.

    Wolfgang
  • Uwe Thon 21. September 2005, 13:54

    durch die bewegungsunschärfe kommt aber tatsächlich eine gewisse tangodynamik ins bild, . . .
  • TerraPixx by Kai C. Pekie 21. September 2005, 8:47

    @Detlef
    Ich habe letzte Woche, trotz des dienstlichen Auftritts am Stand einer bekannten Kölner Automarke, 175 IAA-Fotos gemacht.
    Die Autos kann man ja überall sehen. Ich habe mich deshalb bemüht, mal ein paar andere Ansichten von der Messe mitzubringen. Dazu gehören selbstverständlich auch ein paar der hübschen Mädels, die man um die Fahrzeuge blickfangend postiert - und nicht nur ihre Füße.

    Der Ferrariberater mit den schicken Schuhen trägt übrigens einen klassischen dunklen Anzug - was in Kombination mit den schreiendroten Schuhen "echt geil" aussieht.

    Bis ich alle Fotos auf FC-Eignung gesichtet habe, wird noch etwas Zeit vergehen. Mal sehen, was dabei herauskommt. Allerdings war das Licht wesentlich schlechter, als ich auf Grund des Live-Eindrucks glaubte. Ich mußte mit der ISO-Einstellung schon reichlich nach oben fahren und habe hier und da schon ein unangenehmes Rauschen gesehen. Siehe hier: ISO 400 und dennoch 1/25-Sekunde ! Kein Wunder, dass die Profis trotz Effekt-Ausstellungsbeleuchtung mit dicken Blitzen auf ihren Kameras herumlaufen. Na, schaun mer mal ...
  • ruepix 21. September 2005, 8:09

    Das Bild macht neugierig - auf das Auto, auf das übrige Outfit des Adidas-Trägers und vor allem - auf die Damen!
    Gruß - Detlef

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 451
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz