Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Tandem der Weidenjungfern

Tandem der Weidenjungfern

476 22

Starcad


Pro Mitglied, Kassel

Tandem der Weidenjungfern

Ich kann leider nicht genau sagen, um welche Kleinlibellen es sich hier handelt. Ich wäre sehr dankbar, wenn jemand nähere Angaben dazu machen kann.

Vielen Dank Andreas für die Bestimmung. Es handelt sich um die Gemeine Weidenjungfer - Lestes viridis (vormals Chalcolestes viridis). Das hatte ich schon vermutet aufgrund der auf deiner tollen Seite gemachten Angaben, bin aber bei den Bestimmungsmerkmalen noch nicht so sicher.
http://www.libellenwissen.de

Kommentare 22

  • Sigrid E 4. Oktober 2012, 15:27

    Sehr schön hast du das Paar erwischt, besonders das Licht fällt hier sehr positiv auf :-)
    LG
    Sigrid
  • Hubertus Griesche 1. Oktober 2012, 13:58

    gut festgehalten in schönem Licht...
    vG Hubertus
  • Ulrike Jakubowski 1. Oktober 2012, 11:42

    Gefällt mir auch sehr gut. Ich kann mir nur Fredd der Elch anschließen.
    LG
    Ulli
  • Fleur 51 30. September 2012, 23:20

    Exzellentes Makro.
    Das leuchtende Grün des Blattes lässt die Libellen besonders gut zur Geltung kommen.
    Liebe Grüße und eine feine Woche,
    Fleur
  • EG BAM 30. September 2012, 23:11

    Das Rätsel ist inzwischen gelöst und ich kann
    mich ganz entspannt an dem wunderschönen
    Bild erfreuen! Ganz zart und fein sind diese bei-
    den Libellen. Die Natur sorgt schon dafür, dass
    sie nicht aussterben!
    Gruß Elke
  • Albizia-Foto 30. September 2012, 19:40

    Ein hervorragendes Makro! - Es könnte sich um die blaue Federlibelle (Platycnemis pennipes) handeln.
    BG K.-H.
  • EdelS 30. September 2012, 15:01

    Toll gemacht! Das Foto ist total harmonisch! Einfach herrlich! Liebe Grüße Edel
  • Reinhard Arndt 30. September 2012, 13:40

    Den Moment perfekt erwischt - und das in einer Schärfe, die das Bild schon fast 3D erscheinen lässt.
    LG
    Reinhard
  • -bk- 29. September 2012, 23:43

    Erstklassige Nackenmassage sehe ich da, hilft bei Verspannungen durch hektische Flugmanöver.
    Ist ein tolles Bild geworden, das Rauschen ist echt nur minimal und stört mich jedenfalls nicht, da das Motiv gut beeindruckt.
    LG Bernd
  • boerre27 29. September 2012, 16:27

    Eine wunderschöne Romantikstudie der beiden "gemeinen" Weidenjungfern. Ganz lieben Dank für die nette Anmerkung.

    Ps: Der Rote ist wirklich ein Höllentiger, aber er beherrscht - wie sein Vorgänger Monster - Marty - die Unschuldsfassade perfekt *g*.

    Liebe Wochenendgrüße - boerre27
  • Berni 55 29. September 2012, 12:01

    Ja, diese herrlichen Libellen hast du hier
    sehr gut aufgenommen ! Prima sind die
    Schärfe und die natürlichen Farben !!!
    Auch das Liebesspiel der Libellen ergibt
    wunderbare Motive ;-)))

    LG Bernd
  • Jürgen Divina 29. September 2012, 11:15

    Jau, alles richtig bestimmt. Die waren dieses Jahr auch bei uns sehr aktiv. Jetzt ist es allerdings schon zu kalt dafür. Klasse Foto.
    Lieber Gruß, Jürgen
  • kira2501 29. September 2012, 11:05

    Verbindungen der besonderen Art
    LG Ute
  • JoPucki 29. September 2012, 10:42

    Die Qualität der Aufnahme ist bestechend. Und
    wenn ich das richtig verstanden habe, machst Du
    die Makros mit einer Kompakten. Ich kenne mich
    mit Makros überhaupt nicht aus. Deshalb dachte
    ich immer, man braucht dafür ein Makroobjektiv
    oder zumindest Nahlinsen. Es gibt zwar an jeder
    Kamera (glaube ich) das Motivprogramm Makro.
    Das habe ich auch mal versucht. Aber da kam so-
    was von Käse bei raus, das sich das für mich in
    groben Zügen erledigt hatte.
    Gruß Joachim.
  • Andrea Potratz 29. September 2012, 10:05

    Einfach klasse.
    Wieder ein Top Makro.
    LG Andrea

Informationen

Sektion
Ordner Libellen Paarung
Klicks 476
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-TZ10
Objektiv ---
Blende 4.9
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 49.2 mm
ISO 250