Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Joerg Fischoetter


Pro Mitglied, Renningen

Tal der Könige, IV

Die Organisatoren liessen uns nur eine halbe Stunde (!!) Zeit, um das Tal der Könige zu besichtigen. Innerhalb einer Grabkammer gestatte mir der Aufseher (für etwas Bakschisch), Fotos zu machen, allerdings ohne Blitz und ganz hastig (die vorigen Besucher waren gerade ausser Sichtweite und durften es nicht sehen), doch keines dieser Bilder ist von brauchbarer Qualität. Deshalb mit diesen "Aussenaufnahmen" nur eine kleine Impression einer historischen Wüstengegend...

Infos und Berichte unter
http://de.wikipedia.org/wiki/Tal_der_Könige
http://www.sam-carter.de/
http://www.aegypten-spezialist.de/reiseberichte/reisebericht-1/tal-der-koenige-1.html
Position:
http://maps.google.de/maps?ie=UTF8&ll=25.740761,32.602175&spn=0.004822,0.006051&t=h&z=17

Kommentare 2

  • EgyptHoliday 18. Oktober 2009, 1:08

    Immerhin hast Du es trotz Zeitnot noch bis in die Berge geschafft! Momentan ist übrigens schon das Mitbringen von Kameras in das KV verboten. Damals als die Aufnahmen gemacht wurden (2005) war das alles noch etwas einfacher. Meine Bakschisch-Aufnahmen habe ich früher immer per Videofunktion gemacht, das hat immer ein gutes Ergebnis gebracht.
  • Wolfgang Kölln 25. September 2009, 19:31

    Was für eine karge Gegend! Wer könnte vermuten, dass sich hier bedeutendste Geschichte konzentriert?
    Gruß Wolfgang