Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Arthur Baumgartner


Pro Mitglied, westlich von Solothurn

Take my time, I'll show you cloud nine...

Der Bushof vor dem Bahnhof in Aarau wird seit dem Juli 2013 von einem wolkenförmigen, transparenten Dach überspannt. Durch eine Folie hat die Oberfläche einen blauen und die Unterfläche einen milchig-transparenten Farbton. Durch den fehlenden Sonnenschein unter der Nebeldecke schien dieses Dach und die Bahnhoffassade aber eher fad und kontrastlos. Deshalb entschied ich mich zu dieser, abgesehen vom roten Sekundenzeiger, S/W - Variante. Das Zifferblatt der Bahnhofsuhr hat einen Durchmesser von 9 Meter und ist eines der grössten in Europa.

Der Bildtitel entstammt aus dem Song "Cloude nine" von George Harrison.
http://www.youtube.com/watch?v=3Wk2GEH7gO8

Kommentare 11

  • Barbara Hörburger 28. März 2014, 22:28

    Gut gesehen!!!
  • chiefinspectormorse 27. Januar 2014, 23:09

    Klasse die Verbindung von s/w und dem roten Zeiger!

    LG Bernd
  • muria 11. Oktober 2013, 11:00

    Dank deinem Foto, Arthur, habe ich den neuen Busbahnhof Aarau erkundet.
    Kaum war ich dort, wurde ich von Passanten in kontroverse Gespräche zum Plastikdach verwickelt.

    Siehst du, was deine Fotos für Folgen haben können...
    LG Fritz
  • Pixelzwerg 9. Oktober 2013, 7:18

    Von den Umrissen des Daches her und der Uhr in der Mitte wirkt es wie der Ausschnitt eines Auges. S/W mit dem roten Hingucker gefällt mir hier sehr gut.

    Danke auch für die nette Anmerkung zu

    VG Brigitte
  • muria 6. Oktober 2013, 13:35

    Spannender Ausschnitt und gute Wahl als SW. Schön auch die Schatten und natürlich perfekt, dass du den roten Sekundenzeiger so belassen hast.

    Die Uhr, bzw. die Plastikwolke gaben ja viel zu reden. Zuerst bewunderte man die Riesenuhr und dann wurde sie durch das Dach so verdeckt, dass man sie nicht mehr von überall her sehen kann. Aber wozu soll man eine Bahnhofsuhr auch sehen können, wichtig ist, dass sie gross ist...
    LG Fritz
  • Bickel Paul 3. Oktober 2013, 20:59

    Tolle grösse mit 9 Metern diese Uhr. Eine gute Aufnahme von dieser Uhr.
    Gruss Paul
  • Börnipaul 3. Oktober 2013, 16:37

    Wow,
    Sehr schöne SW-Umsetzung.

    Gruß
    Börni
  • Willi von Allmen 3. Oktober 2013, 15:13

    Eine sehr gelungene Komposition!
    Die Stadt meiner Kindheit und Jugend lässt grüssen ...

    lg Willi
  • Roland Zumbühl 3. Oktober 2013, 12:44

    Als wär die Uhr die Pupille von einem grossen, wachsamen Auge, das die Zeit im Auge behält.
  • Lucy Trachsel 3. Oktober 2013, 12:30

    Ein Bild mit Pfiff.
  • Hartmut Wulf 3. Oktober 2013, 11:45

    Klasse CK.
    LG
    Hartmut

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Verschiedenes
Klicks 447
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 650D
Objektiv Canon EF 70-300mm f/4-5.6L IS USM
Blende 14
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 95.0 mm
ISO 400