Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Corry DeLaan


World Mitglied, München

Take a seat, please

Morgens früh,
der Herbst schickt seine Vorboten.

August 2014


(gegen alle Regeln; anders wär's langweilig;
es darf gemeckert werden)

Kommentare 14

  • Corry DeLaan 5. März 2016, 23:18

    Hallo Richard, Dein Interesse an meinen Bildern freut mich! Und Deine Gedanken hier sind interessant. Ich denke, mittig wäre nicht wirklich die Lösung gewesen, sondern einfach nur langweilig. Für meinen Geschmack ist das Bild genau so, wie es sein soll: von links oben kommt das Licht; deswegen brauche ich hier viel Platz. Gegen die Regel ist vor allem, dass die imaginäre Person, wenn sie denn im Korb sitzen würde, den Blick nach rechts außen richten würde und damit aus dem Bild heraus laufen würde. Eigentlich macht man das nicht. Und weil man das nicht macht, ist das gegen die Regel und der Betrachter fängt an, nachzudenken.... was auch immer. Und genau das wollte ich :-)
    LG, Corry
  • Richard der Loewe 5. März 2016, 10:38

    Von der Stimmung her würde ich sagen, da sollte man nicht allein Platz nehmen.
    Der Rest ist geschenkt.
    Gewundert habe ich mich allerdings über Deine Eigenkritik, links wäre zuviel Platz. Die Alternative wäre ja "mittig" gewesen und erst dann ein "Regelverstoß". Mit der jetzigen Platzierung bist Du ja eigentlich doch im Regelwerk geblieben, das ja durchaus meistens positiv ist, aber nicht sein muß.
    Richard
  • Dieter Uhlig. 3. Oktober 2014, 13:59

    schön im licht
  • Ina Kotterman 22. September 2014, 15:47

    Fein nur der Eine im wunderschöne Licht und Stimmug.
    Gr. Ina
  • Peter C. Krüger 13. September 2014, 21:58

    ...welche Regeln?
  • Bettina Michel 12. September 2014, 12:56

    Regeln brechen muss manchmal sein und macht ein Bild erst interessant.
    Mir gefällt's.
    LG Bettina
  • Corry DeLaan 11. September 2014, 22:26

    Herzlichen Dank an alle :-)

    @ Markus: Du böser! Jetzt muss ich Dich auf ignore setzen! tssss
    Nein, im Ernst, ich freue mich über Deine ehrliche Meinung; das ist viel zu selten in der FC, dass jemand sich traut, Kritik zu äußern! Schön, dass Du dich getraut hast!

    @ Lutz: Das ist eine interessante Einstellung! Darüber muss ich mal nachdenken!
    Es gibt Bilder, die verstoßen in ihrer Komposition gegen alle Regeln und die Bilder sind trotzdem gut; dieses hier zähle ich nicht zu den guten, aber es gefällt mir dennoch, wenngleich mich auch einiges stört, wie z.B. dass links zu viel leerer Raum ist, ebenso, dass der Eindruck des schiefen Horizontes entsteht ebenso das, was Markus bereits erwähnte.

    Ich könnte noch einiges dazu sagen..... lasse es jetzt aber mal gut sein.
  • Angelika_K 11. September 2014, 21:00

    Mir gefällt's. Wunderbare Stimmung.
    lg Angelika
  • Ruth U. 11. September 2014, 19:48

    Fast geheimnisvoll ist diese Lichtstimmung, Du bist wieder früh aufgestanden um das wunderbare Morgenlicht zu suchen :-) der einsame Strandkorb macht sich gut in leichten Dunst.
    LG Ruth
  • Lutz-Henrik Basch 11. September 2014, 17:12

    Bei stimmungsvollen Bildern gibt es für mich keine Regeln und das hier gefällt mir außerordentlich gut...
    LG Lutz
  • ChriPe 11. September 2014, 16:37

    Eine herrlich-diffuse Licht-Stimmung und grandiose Farben! Platz nehmen sollte man wohl im Strandkorb - und der steht durchaus einladend gerade... (die Sandspur hatte ich auf einen ersten schnellen Blick auch für den Horizont gehalten)
    Liebe Grüße, christiane
  • Corry DeLaan 11. September 2014, 11:06

    Danke Euch dreien :-)

    @ Klemens: ein Horizont ist hier nicht sichtbar. Es entsteht der Eindruck von schief, weil eine dominante Sandspur nicht waagerecht verläuft. Aber ist sie der Horizont? Muss man diese Sandlinie waagerecht setzen, was zur Folge hätte, dass der Stuhl nach rechts aus dem Bild kippt? Oder ist es vielleicht so, dass ein Bild, das so viele Fragezeichen aufwirft, einfach ein schlechtes Bild ist?
    Ich habe dieses Bild mit Absicht so gestaltet und gezeigt... Wollte verschiedene Reaktionen hören. Die meisten aber klicken einfach weiter und wagen nicht zu sagen, dass sie an diesem Bild etwas stört, vor allem das Gefühl, dass etwas schief ist.

    @ Imman: Du sagst es: Schief ;-) Eine Drachen-Kamera ist eine Kamera, die mit einem Drachen in die Luft gezogen wird, um von oben Aufnahmen zu machen. Mehr Informationen erhälst Du, wenn Du hier guckst:
    Westerhever Leuchtturm zur blauen Stunde
    Westerhever Leuchtturm zur blauen Stunde
    Corry DeLaan
  • Jacky Kobelt 10. September 2014, 23:01

    charmante Komposition
    Kompliment
    Jacky
  • KLEMENS H. 10. September 2014, 22:45

    ...nicht gegen alle Regeln,
    aber gegen eine schon... -
    Du weißt schon, Corry: ...der Horizont... ;-))

    ...aber diese - für dich untypische - (Landschafts-) Aufnahme
    hast Du wohl NICHT mit der Drachen-Kamera gemacht... ? ;-))
    (da hätte ich ´s noch hingenommen...) :-))

    Mir gefällt wieder die Lichtstimmung -
    wie immer in deinen Bildern:

    ...hier der wunderschöne Übergang zwischen den
    so gegensätzlichen (Komplementär-) Farben
    Orange und Blau...

    Die Aufforderung,
    doch bitte mal "Platz zu nehmen",
    galt sicherlich nicht für dich... ;-)))

    LG Klemens