Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Robert Hatheier


Basic Mitglied, Innviertel

...Tagpfauenauge...

Sie sind noch voll aktiv an solch schönen Tagen. Der Wind hat mir arg zugesetzt, mit der Schärfe bin ich nicht wirklich zufrieden. (Freihand)

Kommentare 19

  • giorgio busignani 9. August 2013, 11:14

    Splendida la farfalla IO. Complimenti+++
  • Prantl Christian 27. Juli 2013, 16:57

    Starke Farben tolles Motiv klasse Umgesetzt
    Christian
  • Lorenzo Rizzato 12. Oktober 2012, 22:46

    Colori stupendi. "schöne Farben",

    Lorenzo
  • SaW81 10. September 2012, 20:38

    Klasse wie Du ihn mit offenen Flügeln erwischt hast, sieht toll aus. Das letzte Quentchen Schärfe fehlt zwar ist aber bei Freihand und 1/80 sek. auch sehr schwierig.
    VG
  • Wolfgang Zeiselmair 10. September 2012, 11:03

    Für diese Bildgröße ist für mich die Schärfe völlig ausreichend. Mich freut die Bildgestaltung. Frontal und mittig ist ja normalerweise langweilig. Hier nicht! Die seitlich und diagoal ins Bild ragende Planze bringt das nötige Leben ins Bild.
    Servus
    Wolfgang
  • Motivsammler 10. September 2012, 7:16

    Wir sind auf jeden Fall begeistert von Deiner Aufnahme. Die Farben sind wunderschön.
    LG, Carmen + Frank
  • Nobodyelse75 9. September 2012, 21:01

    Hervorragend freigestellt! Auch die Schärfe ist super bei den widrigen Verhältnissen.
    Gruß Simone
  • Joachim Kretschmer 9. September 2012, 16:53

    . . präzise und mathematisch von der Natur bestens gelöst . . . eine wirklich sehr gute Aufnahme.
    Viele Grüße, Joachim.
  • Hartmut Bethke 8. September 2012, 23:48

    Deine Selbstansprüche sind auch nicht von schlechten Eltern, Robert :-) Für mich ist das Bild unter großartig zu verbuchen :-) Herrliche Farben und auch gute Schärfe wie ich finde, natürlich keine Stackschärfe :-) Unten links hätte ich noch etwas geschnitten, damit er nicht ganz so mittig sitzt. Gefällt mir insgesamt seeehr gut!
    LG Hartmut
  • Raymond Jost 8. September 2012, 22:44

    Auch wenn die Schärfe nicht hundertprozentig ist ,ist die Aufnahme trotzdem sehr sehenswert.
    Raymond
  • Robert Hatheier 8. September 2012, 22:21

    @Thomas:
    Ja stimmt. Es hat nur alles so schnell gehen müssen. da ist mir nichts mehr eingefallen...
    Bis ISO 400 arbeitet die PEN sorgenfrei.

    LG Robert
  • Marguerite L. 8. September 2012, 22:20

    Prächtig, eine brilliante Aufnahme

    GrüessliM
  • Thomas Ch. Zimmermann 8. September 2012, 22:18

    Wenn ich wählen müsste zwischen Apollo, Schwalbenschwanz und dem hier finde ich diese Flügelzeichnung am schönsten.
    Beeindruckend schõn.
    Freihand hätte ich die ISO auf 400 gestellt. Dann gäbe es weniger Probleme mit dem Wind.
    LG Thomas...tz
  • baldvader 8. September 2012, 22:07

    Trotzdem eine tolle Wirkung mit den weitgeöffneten Flügeln!
    Vg Dirk
  • a.w.Müller 8. September 2012, 21:23

    Ein sehr schöne Aufnahme
    Gute Schärfe und schönes Licht.
    Ich gratuliere dir dazu.
    Liebe Grüße
    Andreas

Informationen

Sektion
Ordner Naturmakros
Klicks 447
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-P2
Objektiv Leica DG Macro-Elmarit 45mm F2.8
Blende 5
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 45.0 mm
ISO 160