Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Negelmann


Community Manager , Berlin-Kladow

Tag!-Pfauenauge

IXUS 300-Makro, ohne Vorsatz

das vorerst letzte der kleinen Serie

Kommentare 15

  • Stefan Negelmann 11. Oktober 2001, 10:29

    ja, da hast Du doppelt Glück:)
    sicher hast Du schon die Schmetterlinge von Stefan Garbe gesehen??

    Gruß
    Stefan
  • Stefan Negelmann 11. Oktober 2001, 10:08

    Danke:)

    vielleicht hätte ich lieber die Schmetterlinge für den tristen Winter aufheben sollen...im Sommer gab es in der Fc ja eine richtige Schmetterlings-Schwemme...

    Gruß
    Stefan
  • Stefan Negelmann 27. Juli 2001, 8:35

    Danke auch für Euer Lob *freu*

    Gruß und schönen Tag
    Stefan
  • Hans Nater 26. Juli 2001, 22:00

    Schon wieder ein schönes Schmetterling Makro. Danke für die Serie.
    Was soll ich noch sagen...einfach gut (besonders der Mittelgrund :-)
    Gruss Hans
  • Stefan Garbe 26. Juli 2001, 18:51

    wunderschöne Farben, Ausschnitt und Schärfe stimmen auch - gefällt mir
  • Christian Fuchs 26. Juli 2001, 17:34

    Die lebendigen Farben des Schmetterlings und die zarte Farbe der Blüte passen gut zueinander. Schönes Schmetterlingsbild.
    Gruß Christian
  • Stefan Negelmann 26. Juli 2001, 13:48

    ja Ingrid, ist aber wirklich nicht kopiert...bei mehr Schärfe war es nur noch extremer...
  • Ingrid Mittelstaedt 26. Juli 2001, 13:41

    Ich sehe, Du bist mit der Makrofotografiererei auf den Geschmack gekommen. Toller Flattermann - mir fliegen sie immer davon.
    Wie Du schon selbst erwähntest ist hier ein Effekt des Hineinkopierten entstanden. Interessant.

    Gruß Ingrid
  • Markus Pfeffer 26. Juli 2001, 12:21

    Dein drittes Schmetterlingsbild und schon zum dritten mal ein absoluter Volltreffer!!! Kann mich dem Lob nur anschließen! Einfach nur schön!!
    Gruß Markus
  • Stefan Negelmann 26. Juli 2001, 12:07

    Danke Hawi, den Garten gestaltet mein Vater...der Wasserdost steht direkt neben der Buddeleia...er hat da eine gute Hand, ich denke, an ihm ist ein Landschaftsgärtner verloren gegangen.

    Wegen der Farben habe ich ja immer einige Probleme und muß mich auf den Rat meiner Frau verlassen...so habe ich hier nicht nachgeschärft, da der Falter sonst irgendwie wie unnatürlich einkopiert gewirkt hätte.

    Es freut mich, daß Ihr das genauso seht:)

    Gruß Stefan
  • Hans-Wilhelm Grömping 26. Juli 2001, 11:25

    Endlich einmal nicht auf Buddleia, sondern auf Wasserdost. Der Wasserdost ist bei mir im Garten die ideale Schmetterlingspflanze und im Unterschied zur Buddleia (Sommerflieder) eine heimische Pflanze. Die Farben der heimischen Pflanzen empfinde ich als natürlicher, nur sie ermöglichen diese weichen Farbübergänge, die Ulla zu Recht lobt. Das war ein Ausflug in meine private Gartenphilosophie.
    Das Bild ist überaus gelungen: weiche Farbübergänge (von Ulla schon auf den Punkt gebracht), Farbharmonie und ein wunderschön ins Bild gerücktes Motiv. Klasse! Gruß Hawi
  • Stefan Negelmann 26. Juli 2001, 11:24

    Vielen Dank für Euer Lob!
    @ Marianne: Dir besonders, weiß ich doch jetzt auch, wie die Pflanze heißt:))

    Gruß
    Stefan
  • Marianne Wiora 26. Juli 2001, 11:21

    Ein sehr schönes Schmetterlingsbild, hebt sich gut von den hellen Tönen des Wasserdosts ab. Gruß Marianne
  • Ulla Kulcke 26. Juli 2001, 11:16

    Absolut super und perfekt! Ich liebe die weichen Farbübergänge, die ganze Bildkomposition ist wunderschön. Mir fehlt das letzte Quentchen Schärfe nicht, im Gegenteil. Gruss, ulla
  • Gabi E. Reichert 26. Juli 2001, 11:15

    Wunderbar!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 226
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz