Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

David Kaplan


Pro Mitglied, Schwarzenberg

Tag 9: Auf dem Weg nach Kanada

Nordwestamerika und New York
=========================

Nach 5 Wochen auf der anderen Seite des grossen Beckens bin ich nun (endlich) wieder in der Schweiz. Ein aufregender Urlaub und eine umfangreiche Fototour gehen zu Ende. Zusammen mit meiner Frau habe ich duzende Nationalparks in den USA und Kanada abgeklappert und abfotografiert. Begonnen hat unsere Reise aber an der Ostküste und nicht in einem Nationalpark.

Insgesamt habe ich 72GB an Bildmaterial mitgebracht, und dabei aber nur das aller nötigste Fotografiert. Soviel Bilder kann ich natürlich nicht zeigen. Darum werde ich einfach von jedem Reisetag das aussagekräftigste oder "beste" Foto auswählen und hier präsentieren - täglich eines. Dazu auch eine Beschreibung der Reiseroute, so dass der geneigte Leser weiss, wo er die jeweiligen Naturschönheiten finden kann.

Und für alle, die jetzt typische David-Kaplan-Bilder erwarten, hier noch eine Vorwarnung: Im Urlaub fehlt (mir) meistens die gute Planung und/oder die Zeit, um auf optimale Lichtverhältnisse zu warten - etwas, das ich bei meinen Fotos in der Schweiz immer mit einbeziehen kann. Viele Bilder mögen daher etwas bessere Schnappschüsse sein. Seid also bitte nicht enttäuscht, wenn ich nicht jeden Tag mein Niveau halten kann. Gerne dürft ihr aber konstruktive Kritik bringen und mir sagen, was ihr anders gemacht hättet. Ich lerne immer gerne dazu.

Tag 9: Auf dem Weg nach Kanada
==========================

Am neuten Tag konnten wir endlich dem furchtbaren Wetter entrinnen. Im North Cascades Nationalpark wurde das Wetter nochmals übler. Auf dem Washington- (1669m) und dem Rainy-Pass (1486m) war alles über und über mit Schnee bedeckt. Je weiter wir nach Nordosten fuhren, umso schöner wurde das Wetter. In Kanada konnten wir dann an einem hübschen See übernachten. Leider sind dann dort auch die Moskitos erstmals unangenehm aufgefallen. Entsprechende Gegenmittel hatten wir natürlich noch nicht gekauft. An ein Aussteigen aus dem Wohnmobil war also nicht zu denken.

Vortag:



Der nächste Tag:

Kommentare 9

  • Silvana Eckert 1. August 2011, 11:52

    auch das ist sehr schön, vor allem gefällt mir hier die Tonung! schön!
    LG Silvana
  • ann margAReT 22. Juli 2011, 17:46

    wou,
    wie im märchen, ganz mystisch.
    wunderschön!
    lg ann
  • Malibu 21. Juli 2011, 17:42

    Eine tolle Landschaft! Von diesen beiden Aufnahmen des Diablo Lake (Tag 8 und 9) gefällt mir diese besser, einfach stimmungsvoller... Auch wenn man bei Tag 8 trotz Schlechtwetter noch die schneebedeckten Berge erahnen kann...
    Find die Tour sehr spannend, bin auf der Landkarte immer mit dabei :-))) B,
  • Folker Winkelmann 21. Juli 2011, 13:12

    Gerade das schlechte Wetter und die dazu von Dir gewählte Farbgebung machen für mich den großen Reiz dieses Fotos aus. Finde ich sehr gelungen!
    LG Folker
  • Melanie Leipold 21. Juli 2011, 10:57

    traumhaft schön!
    lg mel
  • A . Frese 21. Juli 2011, 9:14

    Beeindruckend ich bin begeistert
    Gruß Andreas
  • Reinhard Pink 21. Juli 2011, 8:54

    Mystisch und sehr schön!
    LG Reini
  • Angela61 21. Juli 2011, 8:30

    sehr beeindruckend!
    Nebenbei finde ich auch den Vergleich mit dem Bild vom Tag 8 interessant. Schön, dass du uns beides zeigst.
    LG Angela
  • Sigrid Warnke 21. Juli 2011, 8:13

    Herrliche märchenhafte Landschaftsaufnahme.
    LG Hecla

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Ausland
Klicks 3.346
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D700
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 16.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten 1