Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

tbanny


Basic Mitglied, Braunschweig

Tänzergarnele #4

Philippinen 2012, Insel: Negros Occidental (Sipalay), Tauchspot: "old copper mine"
Wet Diopter (+2 Diopt.)

Da das Kalenderprojekt nun leider doch nicht zustande kommt, möchte ich Euch hier nun einen meiner beiden Beiträge in entsprechender Größe präsentieren (der anderen ist bereits schon hochgeladen).

PS: Momentan sieht es bei mir zeitlich nicht so toll aus, um mich hier in der FC stärker (mit Kommentaren) einzubringen. Aber die Zeiten werden sich bestimmt auch wieder ändern ... ;-)

Kommentare 12

  • scubaluna 6. Oktober 2013, 17:13

    Tolle Aufnahme Thomas. Tiefer Kamerastandpunkt und schön im GS. Die Schärfe sitzt und die Strukturen der Anemone passen bestens. Die Linien gehen schön nach hinten und sind somit ein weiterer optischer Leckerbissen.

    LG Reto
  • Stephan Peyer 29. September 2013, 20:16

    Wenn man weiss, wie klein die Viecher sind, präsentierst du uns hier ein perfektes Bild. Die fehlende Schärfentiefe stört mich überhaupt nicht, sie legt den Fokus auf den Vorderkörper - und dieser ist brillant abgebildet!
    Gruss, Stephan
  • Christa 747 NMI 27. September 2013, 20:57

    Ein wundervolles Foto.
    Lieber Gruss Christa
  • Eva Maria Zernig 26. September 2013, 23:46

    Fremdartig, faszinierend und hervorragend ins Bild gesetzt!
    LG Eva Maria
  • Karlheinz Grosch 26. September 2013, 19:27

    sehr ansprechende Arbeit, die durch akzentuierte Schärfe und einen klasse Bildaufbau besticht.
    Gruss
    Kalle
  • Sven Hewecker 26. September 2013, 12:14

    Den fand ich auch gut ... für das Kalenderprojekt ein sehr passender Beitrag .... wirklich schade, dass es dieses Jahr nichts mehr wird.
    LG aus HH
    SVEN
  • Peter Bublitz 26. September 2013, 11:37

    Wie bereits angemerkt, ganz feines Makro.....Klasse

    Grüsse Peter
  • Reinhard Arndt 26. September 2013, 10:23

    Bei dieser Artbeit spricht mich besonders der Bildaufbau (diagonale Struktur des Untergrunds) an. Wenn die Schärfe an der Richtigen Stelle sitzt, stört mich auch die geringe Tiefenschärfe nicht. Feines Pic.
    LG
    Reinhard
  • Roland Sax 25. September 2013, 18:14

    schöne Komposition mit dem Subjekt im goldenen Schnitt. hätte mir hier ein wenig mehr Tiefenschärfe gewünscht, was ja nicht immer ganz einfach ist mit den Makros (plus Diopter - wobei ich meine, dass man das Bild so wohl auch ohne diesen hinbekommen hätte und die Bildqualität hätte sich zusätzlich verbessert). der blaue Shrimp kontrastiert prima mit dem Hinter- und Untergrund. Beleuchtung passt und bildet weiche Schatten.
    lg roli
  • alicefairy 25. September 2013, 18:11

    oh mein Gott! Was es nicht alles für bezaubernd filigranen Geschöpfe gibt. Klasse Foto!
    Lg Alice
  • Hans J. Mast 25. September 2013, 17:58

    Ich mag diese durchsichtigen kleinen Garnelen. Und die hier hätte einen Platz im Kalender verdient gehabt.
    Exakte Schärfe und guter Bildaufbau machen das Bild zum Hingucker.
    VG
    Hans
  • Klaus Ender 25. September 2013, 17:40

    Eigenartig schön...Man denkt, es ist Burano-Glasbläserkunst..
    MfG. Klaus

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Philippinen
Klicks 467
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv AF-S VR Micro-Nikkor 105mm f/2.8G IF-ED
Blende 10
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 105.0 mm
ISO 100