Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
590 5

tabiwey


Free Mitglied

Kommentare 5

  • ella69 23. August 2011, 14:43

    abgesehen von eurem wortwechsel, der auch schon sehr wahrheitstriefend ist: klasse Foto! Die Mutter sieht es sicher nicht so, aber wirklich schön. Halt nicht gestellt....
  • tabiwey 6. Juli 2011, 15:17

    Ja, ich denke auch ohne die Anwesenheit der Mutter wär's einfacher gewesen :) Ich bin aber so oder so kein Fan von Studio Fotografie. Ich bin momentan noch in der Ausbildung zur professionellen Fotografin und da muss man halt auch das lernen, was einem nicht so entspricht. LG tabiwey
  • ROSEmarie M. 6. Juli 2011, 9:54

    Hallo tabiwey,
    oh weh... Mütter! Da habe ich auch schlechte Erfahrungen gemacht. Bei Blutentnahmen war ich lieber mit den Kindern allein, Mütter haben meist mehr geschadet, als genutzt. Kinder sind gar nicht so zimperlich, aber wenn Mutter sagt, das tut gar nicht weh und dann tut's doch weh, ist alles im Eimer! :-(
    Es ist trotzdem ein schönes Foto geworden!
    Ich habe gute Erfahrungen damit gemacht, den Spieß umzudrehen, d.h., ich habe das Kind erstmal in meinen Finger pieken lassen und mir hinterher ein Pflaster aufkleben lassen, danach durfte ich ohne Murren auch bei ihm Pieken! Vielleicht funktioniert das auch bei dir? Einmal durch die Kamer sehen zu dürfen, ist sicher interessant!
    LG Rosemarie
  • tabiwey 6. Juli 2011, 3:29

    Danke! Studios sind meiner Meinung nach für Kinder nicht ideal und die arme Kleine bekam von ihrer Mutter ständig Befehle..."jetzt lächle doch endlich mal"..etc...sie hat sich aber tapfer geschlagen obwohl sie auch ab und zu den Tränen nah war (wie man hier sieht). LG tabiwey
  • ROSEmarie M. 6. Juli 2011, 2:46

    Oh man... wann hat sie denn endlich die richtige Einstellung? ;-)))
    Klasse eingefangene Situation, die linke Puppe wirkt sooo lebendig! Eine herrliche Momentaufnahme.
    Viele Grüße Rosemarie

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 590
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300S
Objektiv 35.0 mm f/1.8
Blende 8
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 35.0 mm
ISO 200