Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
T. - Oktober 2009

T. - Oktober 2009

1.186 13

Ulrike S. Hardberck


Pro Mitglied, Wehrheim

T. - Oktober 2009

vor einigen tagen hatte ich einen recht kritischen kommentar unter das bild einer kollegin geschrieben - so in die richtung "kratzige rinde an kinderhaut ist nicht so der brüller" .... naja, jetzt also ich auch :-) bei diesem kleinen minishooting ging es mir vor allem um das experimentieren mit tiefstehender sonne im gegenlicht.
grüße in dir runde!
-----------------------------------------------------
@ alle hamburger: gibt's bei euch im hohen norden am wochenende irgendwelche veranstaltungen, die man als familie (und eventuell als fotografin :-)) ) auf keinen fall verpassen sollte??

Kommentare 13

  • M und M 25. November 2009, 15:55

    ...zarte Gegelichtaufnahme,ist dabei rum gekommen... gefällt!

    lg Melanie
  • Kai Mueller Photography 22. Oktober 2009, 0:15

    Ein wundervolles Gegenlichtbild!

    lg Kai.
  • Martina Brand. 21. Oktober 2009, 22:10

    Wie Du weißt :O), ich liebe dieses Licht.
    Es wirkt so sanft und bringt Nähe für mich rüber.
    Gefällt mir sehr!

    Liebe Grüße
    Martina
  • Ulrike S. Hardberck 21. Oktober 2009, 21:39

    @all: danke :-) vor allem für die hamburg-tipps ! mit ein bisschen glück wird das wetter so, wie ich es am liebsten habe: bewölkt. da sollte dann der "erhabenen tristesse" nichts mehr im wege stehen.

    wolle, das mit dem streulicht sollte so. ich hatte diesen milchigen effekt schon des öfteren bei anderen bildern gesehen und wollte jetzt probieren, ob mein 85-er das auch kann. es kann!

    steffi - ganz unter uns.... der "hübsche junge" ist mein sohn :-)

    hs-photo - winterklamotten sind schon im gepäck, regensachen auch. hotel ist auch gebucht (aber nicht das hotel hafen sondern etwas innerstädtisches). 12GB karten sind bereits eingepackt :-)

    thor - der hafen ist mit rundfahrt bereits fest gesetzt! den will sich keiner von uns entgehen lassen....

    schönen abend noch!!
  • Gisela Schwede 21. Oktober 2009, 20:03

    Mir gefällts sehr gut,
    LG Gisela
  • Photo-Moments 21. Oktober 2009, 19:00

    Mir gefällt das Bild auch sehr gut. Das tiefe Gegenlicht macht das Bild sehr weich. Und das passt sehr gut zum Blick von deinem Kleinen.
    Sehr schönes Experiment.
    LG Denise
  • Edy Schreiner 21. Oktober 2009, 17:48

    ich mag diesen verträumten Blick im Gegenlicht :)))))
  • Nelografie 21. Oktober 2009, 17:20

    Gefällt mir richtig gut die Aufnahme... hat sowas verträumtes... Klasse Experiment!

    LG
    Natascha
  • Anke Gehlhaar 21. Oktober 2009, 17:16

    Ein verträumter Augenblick in sanften Tönen.
  • Ulrike Petry 21. Oktober 2009, 14:51

    durch die tiefstehende Sonne sehen die Farben so
    weich und sanft aus, auch die "kratzige Rinde "
    profitiert davon!
    Ein feines Porträt!
    Liebe Grüsse
    Ulrike
  • HS-Photo 21. Oktober 2009, 11:32

    http://www.hamburg.de/
    Früher hätte man gesagt: Steck genug Filme ein, Hamburg wird es Dir mit reichlich Motiven danken. Leider soll es am WE regnen, aber es gibt da oben kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung. Die avisierten Höchsttemperaturen von 12-14 sind durch den Wind gefühlt kälter. Hotel Hafen Hamburg (Turmzimmer!!) sicher immer noch erste Wahl. Fischmarkt auch bei Regen von dort bequem zu Fuß erreichbar.

    Dein Junior: wieder sehr feines Porträt!

    LG HS
  • Der Wolle 21. Oktober 2009, 10:52

    bin zwar Hamburger aber weil ich nicht mehr da wohne, kann ich Dir leider keine Tipps geben :-) aber Hamburg lohnt sich auf jeden Fall.
    Ich kann aber was zum Bild sagen wenn Du willst:
    Trotz des Gegenlichtes, was ja zu Streulicht geführt hat oder wohl gerade deshalb finde ich, hat es seinen ganz besonderen Reiz hat.
    Dazu kommt der Blick und die Pose Deines Models, dieser verträumte Blick und der Schnitt.
    Kurz, es gefällt mir, es löst Emotionen bei mir aus und ich sehe es mir länger als eine Sekunde an :-)
    LG Der Wolle
  • Bella Maja 21. Oktober 2009, 10:30

    ist dir aber absolut gelungen *kicher und gerad der Gegensatz macht es doch aus, oder? ;-)