Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ernst R. H.


Pro Mitglied, Frankfurt am Main

Kommentare 7

  • Ralf Kesper 3. Juni 2005, 22:12

    krass...aber shit happens!

    lg Ralf
  • Petrahh 30. Mai 2005, 21:32

    Es ist immer so eine Sache solche Bilder zu zeigen. Aber sie gehören auch zum Leben dazu.
    Gruß Petra
  • Ernst R. H. 30. Mai 2005, 10:21

    Danke für die gnädigen und nachdenklichen Anmerkungen. Ich hatte natürlich auch gezögert, es hochzuladen. Das Vögelchen lag direkt neben der Eingangstür einer schönen alten Kirche auf dem Remigiusberg in der Pfalz. Es muss aus dem Nest im mindestens 10 Meter hohen Dachsims gefallen sein.
    erh
  • Fotostudio Erfurt 29. Mai 2005, 21:32

    sehr gut fotografiert, das ist eben Natur
  • Trude S. 29. Mai 2005, 10:37

    der Piepmatz ist aus dem Nest gefallen und zwar hart-- und das kommt immer wieder vor, leider.
    Lb. Gruß, Trude
  • Karin Hartwig 29. Mai 2005, 10:12

    Vieleicht ist er aber aus dem Nest gefallen? So ist das Leben - eben. Der Tod gehört dazu.
    Ich finde es gut, Ernst, dass du hier ein Foto zeigst, das von der Norm abweicht. Nicht alles ist immer Friede, Freude, Eierkuchen.
    LG Karin.
  • Peter Ackermann 29. Mai 2005, 10:09

    Das Bild schaut so friedlich aus und doch ist es sehr brutal, wie Vögel unter unserer Technik leiden müssen :-(

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Gefieder
Klicks 582
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz