Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.648 79

Syndia Hänel


Free Mitglied, somewhere in the Lone Star State

Kommentare 79

  • Peter Roß 17. September 2003, 9:29

    Klasse Arbeit. Gefällt mir auserordentlich. Schade, daß es nicht in die Galerie gewählt wurde.
    Viele Grüße vom Bodensee (The German South Sea)
    Peter
  • Bernd Goede 14. September 2003, 15:34

    Also: gefällt mir sehr gut - der Rahmen ist das i-Tüpfelchen! :)
  • Gabriela Wissky 6. September 2003, 1:01

    :) LG Gaby
  • Andrés Kohler 2. September 2003, 17:15

    Schade, dass es das Bild nicht in die Galerie geschafft hat. Der Rahmen ist für meinen Geschmack gewagt aber warum eigentlich nicht mal vom konservativ dezentem abweichen?! Das Foto jedenfalls ist absolut stark! Mir gefallen sehr die Äuglein - sie wirken so befremdlich und zugleich lieblich...

    LG, Andrés
  • Gabriela Riechel 31. August 2003, 20:33

    Also nach so vielen Statements noch einen Kommentar zu verfassen ist ziemlich schwer, Kritik und Anregung hast Du zu genüge bekommen, daraus kann jeder eine Menge lernen.
    Die Idee ist einfach klasse. Der Rahmen und Untergrund ist nicht so mein Fall. Ich schließe mich da Torsten Frank an. Aber wie gesagt, die Idee war super gut.

    LG Gaby
  • Peter Titzmann 30. August 2003, 6:18

    Hallo Syndia,

    sehr schöne Farben -auch der Rahmen schöne Aufteilung.

    mfg
  • Torsten Frank 28. August 2003, 19:39

    Hi Gabriela,

    am Ende zählt nur die Wirkung :)

    Aber ich versuche auch immer zu Erläutern, warum mir etwas gefällt oder warum mir etwas nicht gefällt. Das finde ich hilfreicher als 'boah, toll' oder 'sieht doof aus' ;-)

    Ich betrachte meinen Geschmack auch nicht als Maßstab aller Dinge, stelle aber fest, dass Manche schon mit recht wenig zufrieden sind.

    Ich sage: Syndia kann das bestimmt noch besser.

    Wenn meine Worte dazu beitragen können, den einen oder anderen Aspekt des Fotos weiter zu beleuchten, Tips zu geben oder einfach nur eine mehr oder weniger ausführliche Meinung zum Bild hinzuzufügen... tja, mehr kann man nicht verlangen, dazu ist die fc da.

    ciao, Torsten
  • Gabriela Wissky 27. August 2003, 7:27

    ........sorry Torsten, es wird aus Sicht des Fachmannes wahrscheinlich alles stimmen was du da schreibst, aber jetzt komme ich!! ....Laie .....und finde gerade das schön... das es unserer räumlichen Vorstellung wiederspricht .....sehr kreativ und anregend ...........unsere Welt mit anderen Maßstäben zu erkunden. Kann nur sagen, weiter so Syndia LG Gaby
  • Syndia Hänel 17. August 2003, 3:50

    Dank an alle Voter :-))
    @F.FF.F: Danke für Deinen Vorschlag :-))

    lg
    Syndia
  • Torsten Frank 15. August 2003, 23:49

    Hallo Syndia,

    ein interessantes Bild und ein sehr detailliertes Portrait dieses Krebses mit sauberere Schärfe, da wo sie hingehört. Das die Schärfe im Hintergrund hinten an der Muschelschale und auch ein bisschen an der uns zugewandten Vorderkante abfällt ist ok und nur all zu verständlich und betont sogar den Krebs selbst.

    Aber - das klappt so nicht mit dem Herausragen aus dem Rahmen. Das ist ein interessantes Stilmittel, welches sehr gut aussehen kann und auch gerade im Zeitungs- oder Flyerlayout Aufmerksamkeit verspricht.

    Aber Du kannst kein durch Unschärfe deutlich in den Hintergrund laufendes Detail, wie die Muschelschale im oberen Bereich, mit dem Rahmen, der ein scharfes Vordergrundobjekt ist, verschneiden bzw. vor ihm laufen lassen. Das wirkt nicht und widerspricht unseren Sehgewohnheiten und allgemeiner räumlicher Vorstellung. Und gerade diese räumliche Vorstellung willst Du ja in der Regel mit diesem Rahmenübergreifen betonen bzw. ausnutzen.

    Auch der Untergrund wirkt ein bisschen 'flach' und errinnert doch von der Wirkung mehr an weisse Kunstoffschüssel als an neutralen Untergrund.

    Also, das selbe Foto mit vollem Format und z.B. auf einem feinem weissen oder beigen Sanduntergrund sähe bestimmt sehr gut aus.

    ciao, Torsten
  • SPO © 15. August 2003, 21:04

    Topscharf, schöne Arbeit, klasse Rahmen = PRO
  • Christof Hellweger 15. August 2003, 21:04

    Tolles Bild!!!
    Am liebsten gleich 11 mal
    P
    R
    O

    lg Christof
  • Helene Smirnow 15. August 2003, 21:04

    Aber eindeutig - PRO
  • E Ydexx 15. August 2003, 21:04

    contra
  • Wulf Krümpelmann 15. August 2003, 21:04

    100pro pro

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.648
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz