Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Martin Hagedorn


Basic Mitglied, Hamburg

Symmetrie

Birken mit Durchblick.
Gefunden im Wittmoor am 6. März.

Sony DSC S70 f/5.6 1/350 sec 50 mm equiv.Brennweite ISO 100

kein Stativ
kein Blitz
kein Film.

Graustufenkonvertierung und
Tonwertkorrekturen mit Photoshop LE.

Kommentare 5

  • Christian Brünig 25. Juli 2001, 12:09

    Besonders auch schön der warme Farbton. Warum noch Drucken bei dieser tollen Qualität am Monitor - kann nicht besser weg, wieder ein Bild mehr im Schukarton und ein Teil eines Baumes verbraucht.
  • Hans-Wilhelm Grömping 20. Mai 2001, 15:59

    Ein schönes Motiv, das du optimal ins Bild gesetzt hast, klasse Bearbeitung am Computer mit tollen Grauwerten, kurz: ein Spitzenfoto! Dabei sind gerade Bäume nicht einfach zu fotografieren.
  • Martin Hagedorn 28. März 2001, 15:32

    Klar, die allermeisten Fotos bunkere ich auf der Festplatte und sichere sie von Zeit zu Zeit indem ich sie auf CD brenne.
    Bei mir ersetzt die Festplatte eben das Fotoalbum und den großen Schuhkarton. Ich habe mir vor kurzem einen Epson Photo 870 gekauft und bin noch in der Einstiegsphase was das Drucken angeht. Die Auflösung der Sony reicht für Din A4 völlig aus. Auf hochglänzendem Papier ist der Unterschied zum Foto ohne Hilfsmittel nicht zu erkennen. Und mehr schafft der Drucker sowieso nicht. Angeblich sind auch Din A3 Ausdrucke noch ok.
    Wenn man nicht sofort einen Drucker kaufen will kann auch das Ausbelichten der Daten auf Fotopapier eine Alternative sein. Dafür gibt es inzwischen einige Dienste im Internet und in einigen Fotoläden.
  • Werner Caspar 28. März 2001, 15:04

    Gefällt mir auch sehr gut, weil ich eine Vorliebe für Bäume (Rinden) habe. Was mich neben der tollen Symmetrie und des genialen Blickwinkels sehr beeindruckt, ist die hervorragende technische Qualität. Deshalb möchte ich hier mal die vielleicht etwas naive Frage loswerden, wie Du so ein Bild in dieser Qualität auf Papier bringst? Oder bunkerst Du solche Schätze nur lieblos auf der Festplatte und läßt sie im Dornröschenschlaf verkümmern? (Kenne mich in der Digitalfotografie überhaupt nicht aus!)
  • Michael Heinbockel 28. März 2001, 13:46

    Starkes Bild. Gutes Auge.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.607
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie