Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
951 37

Sylvia Mancini


Basic Mitglied, Stuttgart

.

Minolta Dynax 4, Ilford Delta 3200 in Rodinal, Scan vom Negativ

Kommentare 37

  • Thomas Cerncic 30. Juli 2005, 19:06

    Grafisch und minimalistisch.
    So gefällts mir.
    Servus, Thomas
  • Micha Grätzbach 10. Juli 2005, 21:44

    ... es benötigt einfach nicht mehr! fein fein!
  • Sylvia Mancini 3. Juli 2005, 19:37

    @Ulla: Oder abwärts ;-)
    @Ina.: Ich musste an "Haut" denken, als ich es fotografierte. Dein Gedanke passt da genau dazu :-)
    @Uwe: Hihi...:-)
    @Jim: Ich kann dir das selbst entwickeln nur empfehlen. Es macht kaum Mühe, braucht keinen Platz und geht auch noch recht schnell. Und du hast die Kontrolle darüber, was du wie haben möchtest.
    @Alle: Danke :-)
    In die "perfekt" Diskussion möchte ich mich nur insoweit einmischen, als ich für mich finde, dass ein sehr gutes Beurteilungskriterium einfach ist "gefällt mir" - "gefällt mir nicht". Dabei kommt die Subjektivität gut zum Ausdruck, die immer bei einer "Bewertung" dabei ist. Absolutes gibts meiner Meinung nach nicht ... jedenfalls nicht in Bezug auf Fotos.
  • Reiner K. 2. Juli 2005, 23:49

    Bei soviel Lobhudelei fällt mir nun ausnahmsweise nix mehr ein ..:-)
  • Rolf Rock 2. Juli 2005, 14:40

    Sylvia, wie immer zeigst du hier hervorragende Werke in s/w und besonders mag ich an deiner Arbeit, die perfekte analoge Technik und nicht nur das, sondern auch deine Konzentrierung auf die Motive und die Darstellung.
    Muß sagen: Meisterhaft
    LG
    Rolf
    verzeih etwas zu spät, aber trotzdem herzliches Dankeschön
    Portrait #101 "Menschen heutzutage"
    Portrait #101 "Menschen heutzutage"
    Rolf Rock
  • Jens Sarton 2. Juli 2005, 14:32

    Toll und ansprechend. Fliegende Kurve auf Asphalt. :o)
  • La Wendu 2. Juli 2005, 0:51

    @ michael: "ma come si fa? / wie macht man das?" fragen alle, die über diese begabung nicht traumwandlerisch verfügen...
  • sortie | de | camions 2. Juli 2005, 0:11

    das Besondere im Gewöhnlichen wecken.
  • Marcel Munz 1. Juli 2005, 23:23

    Solche, uns zu Füssen liegenden Perspektiven mag ich!
  • Marita K. 1. Juli 2005, 20:41

    Ein banales Stück Straße sehr grafisch und kreativ dargestellt!

    LG Marita
  • La Wendu 1. Juli 2005, 16:36

    wenn jemand auf lottes frage eine antwort gefunden hat, möge er sie mitteilen.
    schon oft habe ich mir eine ähnliche frage gestellt:
    was genau ist es, das die ästhetische faszination von sylvias bildern ausmacht?
  • Torsten Dschi-Point 1. Juli 2005, 16:14

    an der anmerkung von lotte ist viel wahres...!
  • Linus L. 1. Juli 2005, 15:26

    deine fotografien erinnern mich an die eines fotografen dessen namen ich vergessen habe. was ich dir aber eigentlich sagen möchte, ist das du es manchmal schaffst ganz banale dinge mit deinem überaus gutem blick und deiner überaus guten bildkomposition so wirken zu lassen, das sie emotion suggerieren.

    speziell bei diesem bild ist es wieder mal das aufheben von räumlichkeit,diese zweidimensionalität, das flächige und die stofflichkiet der strasse, was mir besonders gefällt. hier in der fc gibt es viele menschen die "grafisch" fotografieren aber du stichst immer heraus.=)
  • bouilla baisse 1. Juli 2005, 13:13

    wow gefällt mir wirklich sehr gut..
  • Ewa S. 1. Juli 2005, 12:50

    minimalistisch & gut
    ich finde die Bildkomposition sehr gelungen

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 951
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz