Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

TalentEntdecker


Free Mitglied, Wolfsburg

Sven Knipphals Sprinter beim VfL Wolfsburg

Sven Knipphals wurde 1985 in Hannover geboren und zog mit zwei Jahren nach Wolfsburg um. Im Alter von sieben Jahren begann er mit der Leichtathletik. Richtig los mit der Karriere ging es allerdings erst mit 16 Jahren als ihn sein jetziger Trainer Werner Morawietz anfing zu trainieren. Im Jahr 2009 stand Sven Knipphals bereits im Finale der Deutschen Meisterschaft und lief Niedersachenrekord (10,34 Sekunden auf 100 Metern). 2012 war er als Ersatzmann mit der Staffel bei den Olympischen Spielen in London. Letztes Jahr folgte sein bisher erfolgreichste Saison mit persönlicher Bestzeit 10,20 Sekunden (100m), Deutscher Vizemeister (200m), Vize-Team-Europameister und Vierter bei der Weltmeisterschaft mit der 4 x 100m-Staffel. Das große Ziel lautet jetzt die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro zu schaffen. Beruflich praktiziert er als Chiropractor in Leipzig in der Praxis von Timo Kaschel.

Kommentare 3