Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Suse70


Complete Mitglied

++

Die Kunst hat das Handwerk nötiger
als das Handwerk die Kunst.

(Franz Kafka 1883 - 1924)


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

mein Beitrag zum Themenprojekt

Handwerk 17.03.2013
Handwerk 17.03.2013
Fight-Club


Hierbei handelt es sich um ein Fotoprojekt mehrerer Mitglieder.
Mehr dazu - Fight-Club

Themenprojekt vom 17.03.2013
Thema: Handwerk
(nächstes Thema für den 24.03.2013 - Ostern)

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

oder auch so ;))

Bildhauer
Bildhauer
Suse70

Kommentare 26

  • Reinhard Seidel 22. März 2013, 20:54

    Eine tolle Idee zum Thema. Das Ablichten einer Skulptur wäre ja auch etwas flach ;-)) Super nachgestellt und gedoppelt! Ein schickes Detail unterscheidet die beiden: Das Preisschild vom Baumarkt an der Stiefelsohle ;-))
    LG Reinhard
  • E. Kullrich 17. März 2013, 23:55

    Das Bild überzeugt mich gerade wegen der authentischen - statt einer kopierten - Körperhaltung. Klasse!
  • WendenBlende 17. März 2013, 21:33

    Schon allein die Bildidee ist so was von gut!
    LG WendenBlende
  • Insulaire 17. März 2013, 14:46

    Das ist supergut !*
    Sonnensonntagsgruß. Insu
  • R. Kretschmer 17. März 2013, 14:38

    Klasse Umsetzung des Themas. Und dann noch das Zitat darunter. Genial.
    Mir gefällt es so wie es ist. Das ist nunmal die künstlerische Freiheit des, wenn auch unterbezahlten, Models ;-)

    LG René
  • andrea aplowski 17. März 2013, 14:26

    Gut so.
    lg andrea
  • rschaefer 17. März 2013, 13:47

    Fantastisch Suse!
    Deine Kreativität kennt keine Grenzen :).
    LG Rebecca
  • Heiko Schulz ² 17. März 2013, 13:33

    Für mich passt die Haltung des Künstlers zu seinem Werk, welches man auch "Sich-selbst-erfinden" nennen könnte, weil die Skulptur sich ja selbst aus dem Stein gemeißelt zu haben scheint - auch wenn sie aus Bronce ist.

    Der gestaltende Künstler, der auch Handwerker sein muss, um das Handwerk richtig zu verstehen, sollte ab und zu ein wenig Abstand zu seinem Kunstwerk haben. Nur mit etwas beobachtendem Abstand ist objektive Auseinandersetzung möglich. Und nur solch eine Auseinandersetzung führt zu einem stimmigen Gesamtwerk - wie im richtigen Leben auch ;o).

    Das ist für mich die Aussage dieses in seiner Machart wieder sehr gelungenen Bildes. Sepia passt unbedingt, weil es den Farbton des gerne zum Bildhauen verwendeten Kalksandsteins wieder gibt.
    Eine schöne Beschäftigung, die mir auch schon länger im Kopf herum schwirrt.

    Grüße, Heiko.
  • Dieter Geßler 17. März 2013, 13:29

    Die Idee, Aufnahme und Tonung nix zu meckern.
    Die gleiche Pose wie das Männeken in klein hat hätte ich mit von deinen Model dazu gewünscht.
    So schwer ist der Hammer doch nicht dass man(n) ihn nicht ein paar Minuten hoch halten kann. :-)))
    *verreist*
    LG
  • Wolfgang Stenglin 17. März 2013, 12:53

    Eine super Bildgestaltung hast du da (wie immer) inszeniert. Und der Spruch dazu passt auch wie der Hammer auf den Stein,Suse!
    LG Wolfgang
  • Baron von Feder 17. März 2013, 12:35

    Hier kommt noch schnell mein besonderer Senf zum Thema: Die Bildidee ist pfiffig und die Umsetzung verrrät Sorgfalt im Detail.
  • Suse70 17. März 2013, 11:44

    genau Gitte MEINER ... seit nunmehr fast 30 Jahren ;)

    lg @ alle ... schön, dass es euch gefällt

    Suse
  • Froillein Gitte 17. März 2013, 11:37

    Der leichte Sepiaton gefällt mir gut und der Schärfepunkt ist gut gewählt.
    Der Mann ist auch toll !! Ja ich weiss, das is deiner :-)))
    LG
  • Bea Dietrich-Gromotka 17. März 2013, 11:34

    Handwerks-Kunst--die Weiterentwicklung des Handwerks…GUT umgesetzt!!!!
  • Fotomama 17. März 2013, 11:31

    Das Problem mit den ungeduldigen Models kenne ich auch. Meine sind gerade mal 6,9 und 11. Da macht sich das noch stärker bemerkbar!!
    Gruß, Fotomama
  • dasknipsding 17. März 2013, 11:11

    saugut !!!!
  • Zwei AnSichten 17. März 2013, 11:10

    Ich finde die Haltung des Models passt, manche Handwerker haben diese Haltung auch drauf :-)
    lg Ingrid
  • Thomas Kalscheid 17. März 2013, 10:48

    Die Idee gefällt mir. Mit Fotos gab es ähnliche Bilder ja schon häufiger.
    Fotografisch habe ich auch nichts daran auszusetzen.

    Zitat: aber mein (angeblich unterbezahltes ;) Model hatte leider keine Geduld mehr ...

    Vielleicht hätte die Aussicht auf ein schönes kaltes Bierchen mit einem kräftigen Frühstück geholfen? ;-)

    Gruß aus dem Norden.

    Thomas
  • erlitzsche 17. März 2013, 10:46

    lach, auf was für Ideen du immer kommst..genial!
  • Stephan Rose 17. März 2013, 10:45

    Das mit der Geduld kenne ich. Die (angeblich unterbezahlten) Modells in der Verwandschaft haben selten mal die richtige Geduld. Muß alles schnell gehen.
    Finde die Idee und die Umsetzung jedenfalls klasse.Um die Sache zu perfektionieren hätte man natürlich die Tips von Fotomama umsetzen können. Mir gefällt´s aber auch so.
    LG Stephan
  • Suse70 17. März 2013, 10:41

    mein Reden Fotomama, mein Reden ;))
    aber mein (angeblich unterbezahltes ;) Model hatte leider keine Geduld mehr ... tssszt

    lg Suse
  • Egbert14 17. März 2013, 10:34

    ...da kann ich mich nur anschließen.
    Thema hervorragend umgesetzt...
    Auch die Bearbeitung passt perfekt!
    SG, Robert

    ...und ich habe sofort erraten, dass es ein
    Handwerker ist. ;-))))
  • Fotomama 17. März 2013, 10:33

    Die Idee ist genial, die Ausführung (fast) perfekt! Die Schärfe sitzt sowieso richtig auf der Figur vorne. Der Bildaufbau mit dem quadratischen Format und dem großen Handwerker im Mittelpunkt ist stimmig.

    So ein bisschen hätte man noch an der Haltung feilen können. Der leicht schiefe Oberkörper und die nicht ganz stimmige Kopfhaltung beim Model sind Kleinigkeiten. Die Handhaltung der Hand mit dem Hammer fällt da schon mehr auf.

    Trotzdem ist und bleibt der erste Eindruck sehr positiv.
    Gruß, Fotomama
  • -Z-W-I-E-L-I-C-H-T- 17. März 2013, 10:24

    +++ H-E-R-V-O-R-R-A-G-E-N-D- +++
    gefällt mir sehr gut, erst habe ich gedacht (weil ich deine Fotos ja abonniere) och, das würde aber glänzend in die Themenwoche passen........ Lach.
    Klasse Umsetzung des Themas .

    LG
    Thorsten
  • Suse70 17. März 2013, 10:20

    danke ;))
    lg Suse