Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Hauske


Free Mitglied, Erlangen

Survival of the Fittest

Wann wird es wieder richtig Sommer,
ein Sommer wie er früher einmal war,
ein Sommer mit Fotos von Spi-hi-nnen & La-ha-rven...

Bis dahin vertreibe ich mir die Zeit mit meinem Terrarium.
Melde: Ein grüne fehlt!

Kommentare 11

  • Kathleen W. 13. Januar 2006, 10:16

    oh ja, danach sehen ich mich auch... ich habe jedoch eine zu hause eine dezemberspinne gefunden.... ;)

    vlg kathleen



  • Thomas Hauske 10. Januar 2006, 17:39

    @Maria:
    ...die Spinnen sind allesamt aus der freien Natur -
    "made in germany".
    Wenn man genau hinsieht, findet man sie immer und überall :-)

    @Jule
    Klone ...gut erkannt!

    @Model PV
    Sorry, die krabbelt hier immer noch rum.
    Naja, wenns dunkel wird, finde ich sie bestimmt.

    @Daniela
    "Züchten" ist Definitionssache
    ...ich würde mal sagen "nö"
    ...ich lebe mit ihnen zusammen,
    in einer Art Symbiose :-)
  • Daniela Boehm 10. Januar 2006, 13:16

    Züchtest du die Spinnen auch???
  • Petra Vermöhlen 10. Januar 2006, 9:13

    Ich hoffe Du hast die fehlende inzwischen wieder gefunden :-)
    LG * Petra
  • Julia Walther 10. Januar 2006, 1:26

    Spider-Klone! Hilfe........ Zwilling?!
    Schöne Tierchen! ;O) Julia
  • Thomas Hauske 9. Januar 2006, 23:59

    @EngelBärt
    Thanx, so ein giftgrün hat schon was :-)

    @Claudia
    Jetzt wo Dus fragst...gute Frage - wahrscheinlich, weils schon so spät ist und ich mich nimmer so richtig konzentrieren kann.
    ...abbbba...ich habe die Spinnen im "Wildlife" gefangen: Issn Argument, gell ;-)
  • Claudia Hummel 9. Januar 2006, 23:50

    Wirklich gut gemacht aber wieso unter 'wildlife'?
    Liebe Grüße Claudia
  • Thomas Hauske 9. Januar 2006, 23:39

    Is nur noch ein Hase übrig - ein alter Veteran - Rambo-Schnasi-Hasi-Goreng. Der weiss mittlererweile, wie er sich wehren muss - hat links und rechts drei Ohrli, in der Mittn hängt ein Schwammerl -Tschernofood is halt auch nicht mehr das, was es früher einmal war.

    Die anderen, naja, weisst schon ..."survival of the fittest" - haben sich nicht gg. die wandelnden Glühbirnchen durchsetzen können.

    PS: Eigentlich ist das Foto da oben ja in der Dunkelheit entstanden :-))
  • Daniela Boehm 9. Januar 2006, 23:23

    @ Thomas ach sooo ja dann weis man ja nie was draus wird mit Radioaktivität ist nicht zu Spassen ;))) um Deine Hasen tut es mir leid... .....die werden nun wohl Spinnenfutter...grins...
  • Thomas Hauske 9. Januar 2006, 23:20

    @Daniela
    Danke für die Blumen.
    ...das möchte ich auch gern wissen, wo die wieder hin ist - hoffentlich läßt sie meinen Hasen in Ruhe. Is relativ groß - so 'ne Tschernobyl-Spinne. Habe vor einigen Jahren ein Kokon von 'nem Schwammerl genommen ...und die Babys großgezogen - Glühspinnchen :-))

    @Family Palm
    Freut mich :-)
  • Daniela Boehm 9. Januar 2006, 23:10

    Oh wirklich wo ist die hin...hast du so kleine Spinnen im Terrarium? Klasse Bild...LG Daniela

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Spinnen
Klicks 633
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz