Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

SuR 73


Pro Mitglied, Emden

Kommentare 18

  • nuengsongsam 10. August 2013, 7:28

    Angeberin
  • AE. 7. Juli 2013, 19:10

    Die Lampe und die Wand mögen sich. Die schmusen miteinander.
  • Udo Ludo 7. Juli 2013, 16:29

    @ -bk- : Meinst Du auch das Spiel mit Quadraten?
  • irene de navarro 7. Juli 2013, 11:52

    repoussoir mit kniekissen
  • Erhard K. 7. Juli 2013, 10:12

    Vielfalt in der Bepflasterung.
  • marie-antoinettesgiraffenhals 7. Juli 2013, 9:07

    Vorbildlich karrikiert.
  • wico fourteen 6. Juli 2013, 12:03

    eine feine strassenszene...gefällt mir
  • Creutzburg 6. Juli 2013, 10:28

    Was Seitenlicht so bringt - beeindruckend - Physiater ist nichts hinzuzufügen.
  • Physiater 6. Juli 2013, 8:27

    "Herjeh, ich werd´ ja immer dicker, geh´mal ´n bisschen aus der Sonne!" sagte der Schatten zu seiner eigenen Lampe.
    Wunderbar!
    Gruß, Physiater
  • Norbert Borowy 6. Juli 2013, 6:57

    Lilis Laterne wirft breite Schatten
  • SuR 73 6. Juli 2013, 6:47

    @bk

    ich war von 18 - 20 Uhr mit der Cam unterwegs und hatte eine Spielerei mit Licht und Schatten vor. Dieses Bild ist gegen 19.30 entstanden, als ich die Knipserei eigentlich schon abgehakt hatte und unterwegs zum EDEKA war. Ein Stativ besitze ich nicht. Das ist soz. aus der Hüfte geschossen.

    VG
  • Max Stockhaus 6. Juli 2013, 0:30

    super Bild

    darf hier ein Lastwagen nicht in die Einbahnstraße rein
    oder dar geradeaus fahren frag ich mich grad,
    (egal)

    *
  • Redpicture 6. Juli 2013, 0:06

    die lampe gewinnt an größe.
  • Frau Ke 5. Juli 2013, 23:44

    Nur der hervorragende Schatten zeigt eindeutig, dass das "Töpferstraßen"schild ebenfalls hervorragt.
  • -bk- 5. Juli 2013, 23:38

    Der gesamte Bildaufbau ist faszinierend und gut durchdacht....
    Bei so einem Bild würde mich interessieren, ob Du so etwas spontan siehst, stehenbleibst und ohne Stativ und weitere Ausrichtung sofort "zuschlägst" oder die Wirkung der Ecke in der Abendsonne schon kennst und dann den Ort bewusst nochmal aufsuchst...;-)
    LG Bernd