Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Finn Priebe


Free Mitglied, Hamburg

Superposition

Hierbei habe ich mit Langzeitbelichtung experimentiert. Bei der Aufnahme war in der hälfte der Zeit die Tür geschlossen, in der anderen Hälfte war sie geöffnet – sozusagen eine Hommage an das Superpositionsprinzip der Quantentheorie, bei der sich ein Gegenstand gleichzeitig in sich ausschließenden Zuständen sein kann.

Kommentare 2

  • Finn Priebe 15. Oktober 2013, 21:31

    Danke Hartmut. Mit Kameras kann man echt interessante Experimente machen.
  • Hartmut Wulf 9. Oktober 2013, 8:34

    Eine sehr gute SW-Arbeit.
    LG
    Hartmut

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 138
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 500D
Objektiv EF-S18-55mm f/3.5-5.6 IS
Blende 22
Belichtungszeit 13
Brennweite 20.0 mm
ISO 100